Aug 282008
 

Das Playstation Store Update von heute, dem 28. August, bringt uns PSP Gamern gleich zwei Stück brauchbare Software. Als da wären:

– Die Vollversion von Medal of Honor Heroes 2 für knapp 20 Euro.

– Sowie die Demo zu Pipe Mania, natürlich gratis.

Wie immer kann man die Games entweder via PC oder via PS3 runterladen. Wer noch nie in den Store geschaut hat, dem sei an dieser Stelle ein Besuch wärmstens empfohlen. Auch wenn das Angebot im Vergleich zu den USA und vor allem Japan doch noch eher dürftig ist, hat sich seit der Eröffnung doch eine Menge an brauchbarer Software angesammelt. Immerhin 15 Games sind als Vollversion verfügbar, darunter auch Klassiker wie Killzone: Liberation oder WipEout Pure.

Aug 272008
 

Wer die Halle mit eGames an der letztjährigen Suisse Toy in Bern (Schweiz.. für alle, die das nicht wissen sollten, schämt euch!) besuchte, wurde leicht enttäuscht. Die paar versprengten Hersteller wirkten in der zu grossen Halle etwas verloren und für Core-Gamer gab es nur wenig zu sehen. Auch als mittelprächtig empfand ich das Aufgebot von Sony, welches aus ein paar PS3-Stationen bestand –  abgesperrt und nur für erwachsene Gesellschaft. Microsoft liess sich gar nicht erst blicken.

An der GC haben die beiden Schweizer Sony Mitarbeiter Sascha Komaromy und Rene Merkli mit Gameswelt ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert und siehe da: Dieses Jahr wird alles besser! So sollen nicht nur die PS3 Hits Little Big Planet, Killzone 2, Resistance 2 oder Motorstorm: Pacific Rift gezeigt werden – auch Loco Roco 2 darf man sich erstmals persönlich angucken. Da bis Anfangs Oktober (Messestart ist der 01.10.2008) noch ein bisschen Zeit vergeht, befinden sich wohl auch fast alle Games im Endstadium und sind spielbar. Letzter Jahr war das Besucheraufkommen übrigens eher spärlich – man kann sich also entspannt Zeit lassen mit den Spielen.

Aug 182008
 

Die gegenwärtige Flaute an PSP Spielen sorgt für Verärgerung und Unverständnis bei Besitzern von Sonys Handheld. Wenn überhaupt brauchbare Titel erscheinen, dann nur in Japan – und nicht jeder mag den Umweg über den Importeur auf sich nehmen oder auf eine Lokalisierung warten. Die Lösung für das Sommerloch? Es gibt eine, aber leider nur für PS3-Besitzer. Die können sich nämlich den Download-Titel Bionic Commando Rearmed runterziehen und via Remote Play auch auf der PSP zocken. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass dieses Features die meisten PSP Besitzer eher ärgert als erfreut, denn nicht jeder hat auch eine PS3 zuhause stehen. Ausser wir. Aber wir müssen dafür im Redaktionskeller den ganzen Tag hart arbeiten (via pspfanboy).

Jul 142008
 

Neue Woche, neue Spiele. So sollte es eigentlich sein, doch allmählich gewöhnt man sich ja daran, dass diese Rechnung nicht mehr aufgeht. Trotzdem wird diese Angelegenheit langsam sehr nervig, denn irgendwann möchte man als PSP-Benutzer auch wieder ein neues – und auch gutes – Spiel in den Händen halten.

Diese Woche hat es mit „Go! Explore“ noch nicht mal ein richtiges Spiel nach Europa geschafft. Hoffentlich hat dieses Drama mit der E3 endlich ein Ende…

Hier die vollständige Liste der Neuveröffentlichungen dieser Woche:

Amerika:
* Code Lyoko: Quest for Infinity
* NCAA Football 2009

Europa:
* Go! Explore

Asien:
* Gundam Battle Universe
* HimeHibi: Princess Days Portable

Ob sich bei einem der Titel der Import lohnt, ist eher zu bezweifeln. Für Fans von Gundam Wars dürfte aber „Battle Universe“ zumindest einen Blick wert sein. HimeHibi hingegen ist ein romantisches Adventure. Wirklich spannend klingt das alles nicht…

(via PSPFanboy)

Jul 142008
 


Also ich habe mich wirklich gefreut, als die Bestätigung für Patapon 2 in den letzten Tagen kam. Denn das Spiel hat einfach das gewisse etwas, aber das kennen wir ja eigentlich alle. Gefreut habe ich mich auch, als ich eben die ersten richtigen Screenshots vom Spiel sah. Die sind zum einen ernüchternd, auf der anderen Seite verraten sie schon einige Neuerungen. Ernüchternd deshalb, weil es optisch nichts neues gibt. Also keine 3D-Models, keine neuen Texturen oder sonstiges. Mit dem Gamedesign von Patapon ist man ja auch mehr oder weniger in einer Sackgasse. Dafür in einer hübschen, die nun noch ein bisschen bunter geworden ist. Neu hinzukommen werden sgn. Hero Patapons (oben die bunten Patapons), deren genaue Bedeutung jedoch unklar ist. Gleiches gilt für fliegende Patapons, aber die sehen schon mal  nett aus. Auf den restlichen, unteren Screens sieht man mutmaßlich einen Multiplayer-Modus à la „Capture the flag“. Hier wohl eher „Capture the egg“, aber wie gesagt: nur eine Vermutung. Jedenfalls gibt es sicher einen Multiplayer, wie ja schon vor einigen Tagen bei 1UP.com zu lesen war. Ansonsten dürfte sich nicht viel ändern, die Anzeigen auf dem Bildschirm sehe allesamt sehr gewohnt aus. Pon, Pon, Pata und Pon sind wieder dabei, genauso Combos und natürlich der Fever-Modus. Bis wir aber noch mit den „alten“ Patapons werden trommeln müssen, ist indes noch unklar, ich tippe auf Frühjahr ’09. (via psphyper.com)

Weiter zur Bildergalerie

Jun 102008
 

Irgendwie mag ich solche Spiele, Spiele wie Yggdra Union. Also Spiele, in denen ich einen kleinen Junge spiele, der ein ehemals friedliches Königreich und (natürlich) dessen Prinzessin retten muss. Ich heiße Milano, das Königreich Yggdra, die Prinzessin Yggdra Yuril Altowits, das Schloss Parteena und das obligatorische heilige Schwert Grand Centurio. Ihr seht, es wurde an alles gedacht. Ja… und meine Waffen? Karten, einmal mehr.
Ich mag es einfach, dass sich ein kleiner Publisher wie Altus endlich aufmacht, das typische Genrespiel zu übergehen um neues zu schaffen. Neues, aufregendes, innovatives und spannendes wie RPG-Kartenspiele, standesgemäß vom GBA portiert, sieht man eben nicht aller Tage. Und das ist wohl auch der Grund, warum man uns Europäer mutwillig außen vorlässt. Denn das Spiel erscheint am 16. September nur in Amerika. Ein Glück, dieses eine Mal. (Fakten und Screenshots bei IGN.com)

Jun 092008
 

Leider können wir euch selbst kein Review zu Hot Shots Golf Open Tee 2 anbieten. Statt dessen haben wir etwas über den Tellerrand geschaut bzw. bei anderen, grösseren Mags nach Antworten gesucht. Und siehe da: Das Golf Spiel scheint wirklich etwas auf dem Kasten zu haben. Metacritic listet immerhin 12 Reviews mit einer Durchschnittswertung von 82 Prozentpunkten. Renommierte Magazine wie IGN, GamePro oder GameDaily haben allesamt 80 und mehr Punkte vergeben. Ich kann mir persönlich zwar nicht vorstellen, dass Golfen so viel Spass macht. Aber vielleicht wird es ja tatsächlich auch für mich mal Zeit, das 9er Eisen auszupacken.

Mai 272008
 

Laut Frank Simon neigt sich die Entwicklung von Secret Agent Clank dem Ende zu, es wird nur noch fertig für den internationalen Vertrieb gemacht. Passend dazu gibt es auch ein PTF-Design, damit auch das Menü zum Spiel passt. Und das muss irgendwie so schon schön sein, dass man im Flugzeug bewundert wird. So geschah es zumindest Simon, heute morgen. Aber um die Käufe oder Vorverkäufe noch ein bisschen anzuregen, kann man das Spiel bei Gamestop jetzt vorbestellen. Zusammen mit einer kleinen, netten Figur von Clank, also einer hübschen Ergänzung neben den James-Bond-Figuren für alle verrückten Sammler. Also für alle amerikanischen verrückten Sammler, denn in Europa wird es das leider nicht geben. Selbiges gilt auch auch für die 135MB große Demo. Aber da kann man ja schummeln, ein Glück. (via Playstation.Blog)