Aug 132009
 

Damit nahm alles seinen Anfang...
Damit nahm alles seinen Anfang...

Monatelang geistern nun schon Bilder der Playstation 3 Slim durch die Welt. Angefangen hat alles damit, doch je näher die gamescom rückt, desto mehr brodelt es in der Gerüchteküche und desto mehr Bilder erreichen uns. Auf YouTube wurde gar ein erstes Video der Playstation 3 Slim veröffentlicht, welches angeblich auf den Philippinen aufgenommen wurde. Völlig aus dem Häuschen war die holde Gamergemeinschaft, als plötzlich Amazon.de die Playstation 3 Slim listete (das Angebot ist längst wieder verschwunden).

Neben diversen Bildern zur neuen Sony-Hardware wollten viele Seiten auch schon erste Details zu den Hardwarespezifikationen und zum veranschlagten Preis wissen. Dabei wurde uns immer garantiert, dass die Informationen immer von absolut Top-Secret Quellen stammen, denen man allerdings vollstes Vertrauen schenken könne. Der letzte Trend in sachen PS3 Slim ist es, Schnappschüsse von Magazinen und Verkaufsprospekten zu veröffentlichen, die die PS3 Slim bereits mit Preisauszeichnung, Spezifikationen und logischerweise „finalem“ Design zeigen. Der einzige Haken an der Sache: diese Bilder wurden meist ebenso schnell als Fake entlarvt, wie sie erschienen sind.

Was bleibt uns also? Einerseits jetzt eine nette kleine Bildergalerie, die uns die letzten Auswüchse der PS3 Slim-Manie zeigt und andererseits die Sony-Pressekonferenz kommenden Dienstag, auf der sich die Gerüchte nun endlich bewahrheiten sollen – sozusagen als selbsterfüllende Prophezeiung.

[fotostrecke]

 

Was wissen wir bis jetzt eigentlich sicher zum Thema Playstation 3 Slim? Dazu empfehle ich euch die Lektüre dieses Artikels bei Wikipedia.

Weiterlesen »

Aug 132009
 

Den Playstation-Video-Store gibts bald auch bei uns.
Den Playstation-Video-Store gibts bald auch bei uns.

Bereits seit über einem Jahr können PS3-Besitzer in den USA Filme und TV-Inhalte über den Video-Store des PSN käuflich erwerben und herunterladen. In Europa herrschte diesbezüglich noch tiefe Finsternis – bis jetzt. SCEE-Managerin Angela Madronero hat sich nämlich zu Wort gemeldet und versprochen, dass Sony bei der gamescom eine entsprechende Ankündigung vom Stapel lassen wird. Wie es aussieht, startet der Video-Store in Europa also noch 2009.

Wir sind schon sehr gespannt, was Sony alles am 18. August enthüllen und ankündigen wird. Ob sich die zahlreichen Gerüchte bezüglich Playstation 3 slim und einer Preissenkung der PS3 bewahrheiten werden, wissen wir ebenfalls schon in wenigen Tagen. Fix ist jedenfalls, dass die Pressekonferenz von Sony alles in allem etwas mehr als eine Stunde dauern soll (und nicht wie ursprünglich angenommen ca. 3 Stunden)

Weiterlesen »

Aug 042009
 

Die Playstation 3 ist im Moment in aller Munde...
Die Playstation 3 ist im Moment in aller Munde...

Die Gerüchteküche bezüglich der Playstation 3 brodelt im Moment gewaltig. Kein Wunder, denn schon bald findet in Köln die gamescom statt und Sony hat gleich mal satte 3 Stunden für eine Pressekonferenz reserviert (wir berichteten). Die neuesten Gerüchte zum Thema.

Anscheinend hat Sony in Japan Händler bereits informiert, dass ab dem 8. August keine Bestellungen mehr für das 80 GB Modell der PS3 entgegengenommen werden. Dies könnte bedeuten, dass Sony nur noch die 160 GB Fassung verkaufen will, oder eben auch, dass Sony bereits Platz für neue Hardware macht.

Platz für neue Hardware? Dafür spricht das nächste Gerücht. Demnach soll Sony bereits massig PS3-Komponenten gekauft haben. Genau gesagt handelt es sich um Hardware für insgesamt rund 1 Million Playstation 3 Konsolen für das dritte Quartal 2009, was der doppelten Menge des letzten Quartals entspricht. Möglicherweise handelt es sich also um Komponenten für die Slim-Variante der PS3, oder aber Sony rechnet „einfach so“ (Preiscut anyone?) mit einem erhöhten Absatz der Playstation 3 in den kommenden Monaten.

Doch damit noch nicht genug, es gibt noch ein weiteres Gerücht passend zum Thema.

Weiterlesen »

Aug 042009
 

2010 gehen auch Europäer auf die Jagd.
2010 gehen auch Europäer auf die Jagd.

Nun ist es fix und wir haben die offizielle Bestätigung von Capcom für den Release von Monster Hunter 3 in Europa. Der bereits seit Samstag in Japan erhältliche Titel wird im Frühjahr 2010 hierzulande erscheinen. Neben Red Steel 2 also ein weiterer Top-Seller für Wii im ersten Quartal 2010, welches ohnehin schon mit vielen hochkarätigen Titeln gesegnet ist.

Capcom hat ja bekanntlich große Hoffnungen in den Titel und erwartet sich insgesamt 2 Millionen verkaufte Exemplare. An der lokalisierten Version von Monster Hunter 3 könnt ihr erstmals auf der schon bald stattfindenden Gamescom in Köln Hand anlegen. Die offizielle Pressemitteilung von Capcom gibts jetzt im Anschluß.

Ich freue mich immer mehr auf den Titel und bin gespannt, ob Nintendo auch in Europa dann 2010 die Wii in Schwarz inkl. des Classic Controller Pro auf den Markt bringt. Noch dementiert Nintendo, aber das ist ja eine bekannte Taktik.

Weiterlesen »

Jul 202009
 

1. „Finish Him!“ – A Look back at Midway Games
(gamerlimit.com)
Nicht nur Eidos, auch Midway ist Geschichte. Warner Bros Entertainment hat das bankrotte Studio zwar für $33 Millionen übernommen, aber auch hier geht eine Ära zu Ende. Beherrscht wurde sie vor allem von einer Serie: Mortal Kombat. Im Rückblick von Gamerlimit gibt es die Meilensteine von Midway für alle, die wenigstens ein bisschen Nostalgiegefühle empfinden.

2. Gabe Newell im Videointerview
(abc.net.au)
23 Minuten aus dem Valve-Hauptquartier. Zu sehen gibt es etwa den gewaltigen Monitor auf Gabe Newells Schreibtisch oder ein echtes Riesenventil (engl. „valve“), dass die Programmierer von Gamespot für ihren Hit Half-Life erhielten. Im Interview kommt Newell mit ein paar interessanten Ideen an, zum Beispiel: Wie wäre es, wenn die Community der Spieler mehr in die gewünschten Produkte investiert und dafür mehr mitbestimmen kann? Ist Software-Piraterie eine Folge von schlechtem Service?

3. The Conduit auch im Verkauf nur Durchschnitt
(edge-online.com)
Die grosse Shooter-Hoffnung The Conduit hat mit einem Metascore von 70 nicht unbedingt „abgeräumt“. Auch in Sachen Verkaufszahlen hinkt das Spiel den Erwartungen massiv hinterher: Im Juni wurden in den USA 72’000 Einheiten verkauft und der Titel schaffte auch den Einzug in die Top 5 Wii-Games nicht. Immerhin: House of the Dead und Madworld verkauften sich noch schlechter. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich Wii nur noch von familientauglichen Minispiel-Sammlungen ernährt.

Weiterlesen »

Mai 222009
 

1. Warner will Midway für $33 Millionen
(edge-online.com)
Warner Bros. Entertainment hat ein Gebot über $33 Millionen für Teile von Midway eingereicht. Midway ist sozusagen bankrott und wenn das Angebot einigermassen vernünftig ist, kann man davon ausgehen, dass es angenommen wird. Der Kauf würde die Mortal Kombat-Franchise beinhalten sowie zwei Studios (Chicago und Seattle). Zwei weitere Studios sowie die TNA-Franchise wären nicht Teil des Deals.

2. EA lässt die PC-User fallen
(newgamenetwork.com)
Nachdem EA seine PS2-Division für Sportspiele geschlossen hat, scheint es fast, als würden PC-Spieler als nächstes dran glauben müssen. Madden ’09 musste letzes Jahr bereits ausfallen, nun wurde bestätigt, dass auch NHL ’10 nicht für den PC erscheint. Es ist wohl kein Zufall, dass EA zwei Systeme nicht mehr unterstützt, bei denen die Anzahl an Raubkopien jeweils besonders hoch ist.

3. Das Aus für „Killerspiele“ auch in der Schweiz?
(nzz.ch)
Der Kanton St. Gallen hat nach Bern ebenfalls eine Standesinitiative eingereicht, die das Thema „Killerspiele“ behandelt. Gefordert wird eine Prüfungskommission ähnlich der USK in Deutschland, weil in der Schweiz die „Fülle und Verfügbarkeit von Gewalt verherrlichenden Computerspielen“ hoch sei. Scheint als müssten Freunde von ungeschnittener Software in Zukunft woanders ausweichen.

Weiterlesen »

Apr 242009
 

1. Gamescom-Vorverkauf gestartet
(gameswelt.de)
Die Games Convention in Leipzig findet immer noch statt, die meisten grossen Publisher zieht es aber nach Köln. Für die erste GamesCom hat jetzt der Vorverkauf gestartet, wobei man je nach Tag bereits ab 6 EUR dabei ist. Direkt vor Ort sollen die Tickets dann etwas teuerer sein. Preislisten, Onlineshop und weitere Infos gibt es auf gamescom.de.

2. Xbox gut im Rennen
(stern.de)
Microsoft musste im ersten Quartal 2009 starke Einbüssen hinnehmen. So gingen erstmals seit dem Börsengang vor 23 Jahren (!) die Erlöse zurück. Teilweise positive Nachrichten gab es aus dem Bereich Xbox: Der Absatz konnte um 30% gesteigert werden, eine beachtliche Leistung. Im gesamten Entertainment-Bereich musste MS trotzdem einen Verlust von 31 Millionen hinnehmen. Zu der Sparte gehören aber auch Produkte wie der wenig erfolgreiche Zune oder das Media Center.

3. Chronicles of Spellborn: Gratis oder nicht?
(examiner.com)
Es geht einfach oder kompliziert. Einfach: In das Geschäft stolpern, Spiel kaufen, zocken. Kompliziert: Spiel gratis downloaden, weil die ersten zwei Wochen als gratis angepriesen wurden – danach die Vermutung anstellen, es handle sich um ein Microtransaction-System, wo man nur für gewisse Bonus-Items bezahlt. Leider falsch: Es ist dann doch ein „Freemium-Spiel“, dass zwei Wochen Zugang zu allen Gebieten bietet, danach muss man für gewisse Zonen bezahlen. Das passierte Sanya Weathers, die mit Chronicles of Spellborn das neuste Acclaim-Rollenspiel ausprobieren wollte. Ob das mit Absicht so unklar formuliert ist? Ob AGBs mit Absicht immer so kleingedruckt sind? Rätsel über Rätsel…

Weiterlesen »

Jan 292009
 

Paukenschlag im Kräftemessen zwischen der in diesem Jahr erstmalig stattfindenden GamesCom in Köln und der Games Convention in Leipzig. Im Osten bleibt kein Stein auf dem anderen!

Neues Logo, neues Glück?
Neues Logo, neues Glück?
Lange gingen die Wogen hoch aufgrund der neuen, in Konkurrenz zur Games Convention stehenden Messe GamesCom in Köln (wir berichteten). Vielen war klar, dass zwei Messen zum gleichen Thema in Deutschland nicht wirklich überlebensfähig wären. Die Leipziger Messegesellschaft ist sich dessen natürlich bewusst, und hat nun die Reissleine gezogen. Die Games Convention ist gestorben und erfährt als Games Convention Online ihre Wiedergeburt. Was wird sich alles ändern?

Weiterlesen »