Okt 272015
 

Jaja – ihr habt ja recht. Hier auf Gamgea tut sich im Moment nicht ganz so viel. Klar, es gibt die großartigsten Videoreviews im deutschsprachigen Raum (DANKE LowRezHD!), aber sonst?

Sonst gibt es Gamgea noch immer! Aber eben hauptsächlich auf Facebook. Mit regelmäßigen Updates und Meldungen. „Große“ Neuigkeiten wird es weiterhin auch direkt auf Gamgea geben, aber für den restlichen Newsmix tut es Facebook auch ganz gut. Man muss sich dafür auch nicht bei der Datenkrake registrieren – alle Beiträge sind öffentlich. Eure Meinung dazu?

Okt 062009
 

Hallo und willkommen zum neu lancierten gamgea.com!
Wie die meisten sicher bemerkt haben, wurde in den letzten Tagen intensiv an gamgea.com gearbeitet. Leider mit einigen Ausfällen, die wir aus diversen Gründen nicht ankündigen konnten – wir bitten um Entschuldigung dafür. Jetzt hat die Odysee ein Ende und wir sind mit frischem Design und neuen Ideen wieder am Start.

Wieso der unangekündigte Relaunch?
Der Hauptgrund für den unerwarteten Neustart liegt ungefähr ein Jahr zurück. Stammleser erinnern sich: Die sieben Blogs von Gamingwelt wurden zu gamgea.com zusammengeschlossen und fanden bei der Blogwerk AG ein neues zuhause. Jetzt gehen wir den umgekehrten Weg, das heisst, gamga.com und Blogwerk trennen sich wieder. Dafür gibt es gute Gründe, allen voran mussten wir alle erkennen, dass ein Gamingblog wie gamgea.com nicht so recht ins Portfolio von Blogwerk passen will. Eine ausführliche Erklärung zur Trennung findet ihr auf dem Unternehmensblog von Blogwerk.

Was bedeutet das für gamgea.com?
Für uns und damit auch für euch als Leser bedeutet das: Wir sind ab jetzt wieder als verlagsunabhängige Publikation unterwegs. Ohne die technische Unterstützung wird es etwas schwieriger, das Blog zu unterhalten, aber hey: Das haben wir auch zuvor gut hingekriegt, oder? ;)
Die Trennung bedeutet aber vor allem auch, dass wir wieder sämtliche Freiheiten in der Gestaltung des Blogs und unserer Texte zurück haben. Und davon profitiert dann hoffentlich auch ihr!

Ist das jetzt das neue „tolle“ Redesign?
In Sachen Layout und Aufbau: Ja. Ansonsten werden in den nächsten Tagen und Wochen eine Menge an Details und Features auf euch zukommen. Genaueres wird nicht verraten, aber es lohnt sich auf jeden Fall, regelmässig vorbei zu schauen.

Und zum Schluss…
Bleibt mir nur zu sagen: Danke für die Geduld. Wir haben bewegte Zeiten hinter und wohl auch vor uns und sind dankbar für treue Leser, die aktiv dabei sind und mit ihren Kommentaren das Blog bereichern. Natürlich nehmen wir gerne Feedback entgegen, auch kritische Stimmen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen. An dieser Stelle auch noch danke ans Team, das dieses Blog mit seinen über 12’000 Beiträgen (!) möglich macht.

Beste Grüsse,

Simon Lutstorf
Redaktionsleitung

Okt 062009
 

Folgende Gewinner dürfen sich über das Game ihrer Wahl freuen:
Jürgen C. (Gran Turismo)
Damien S. (MotorStorm Arctic Edge)
Doris S. (Singstar Mallorca Party)
Marek S. (Fallout 3)
Thomas H. (Resistance Retribution)

Das Gewinnspiel ist geschlossen, sorry.

Ein Relaunch will zelebriert werden. So will es das gamgea-Gesetz und glaubt uns, mittlerweile haben wir Erfahrung mit Neustarts. Wir konnten ein paar coole Playstation-Produkte zusammenstellen, mit denen ihr eure PSP oder PS3 füttern könnt. Darunter gibts echte Schmankerl wie die beiden aktuellen PSP-Racer Motorstorm Arctic Edge und Gran Turismo. Singstar-Fans werden mit einem dicken Paket rund um Singstar Mallorca Party in Versuchung geführt: Mit dabei ist nämlich nicht nur das Game, sondern auch eine Ballermann-CD, eine Sonnencreme, eine Strandtasche, ein Handtuch und sogar ein Spielzug für semi-professionelle Sandburgenkönige. Des weiteren haben wir zwei Highlights für Sammler: Eine Collector’s Edition von Resistance Retribution (engl.) sowie die kultige Fallout 3-Edition (engl.) mit Lunchbox im Fallout Boy-Design.

[Galerie nicht gefunden]

Überzeugt? Dann mitmachen, es kostet euch nur ein paar Sekunden eurere Zeit. Vergesst bitte nicht, den Vertrag zu unterschreiben, mit dem ihr uns sämtliche weltliche Dinge in eurem Besitz vermacht und eure Seele überlasst :) Scherz beiseite: Eure Daten werden natürlich vertraulich behandelt, nicht weiter gegeben und nach dem Gewinnspiel allesamt gelöscht.

So funktionierts: Schickt eine E-Mail mit eurem Wunsch-Game an redaktion[at]gamgea[dot]com. Wir bitten um Verständnis, dass nicht für jedes Spiel teilnehmen kann. Im Mail muss sich zudem zu Verifizierungszwecken eure Postadresse befinden. Nächsten Sonntag findet dann die grosse Ziehung statt – wer zu den glücklichen Gewinner gehört, erhält direkt den Preis direkt von Sony bzw. der zuständigen Agentur (im Falle von Resistance und Fallout 3 von uns).

Das Gewinnspiel ist geschlossen, sorry.

Jul 222009
 

Mit einem Mausklick jeden Artikel dieses Blogs via Facebook und Twitter kommentieren und weiterverbreiten: Das geht ab heute mit Knöpfen direkt am Textende.

Die Knöpfe für einfaches Retweeten/Sharen auf Facebook - unter jedem Text auf diesem Blog.
Die Knöpfe für einfaches Retweeten/Sharen auf Facebook - unter jedem Text auf diesem Blog.
Ein Klick, und schon bist Du bei Twitter oder Facebook und kannst einen Kommentar zur Verlinkung dieses Artikels hinzustellen: Wenn Du die Welt auf einen unserer Texte aufmerksam machen willst oder Deinen Followern zeigen, was sie verpassen, wenn sie uns nicht lesen…

Das geht inzwischen ganz einfach mit den beiden Knöpfen, die wir neuestens unter jedem Artikel einblenden: “Retweet” und “Share on Facebook”. Wer dort ein Konto hat, kann mit nur zwei Klicks die Botschaft verbreiten – und wir hoffen natürlich, dass Ihr regen Gebrauch davon macht. Das neue Feature schien uns angebracht, nachdem diese beiden Dienste derzeit den Trend zur Vernetzung anführen.

Radikal neu ist der Service übrigens nicht: Wir haben schon immer die Möglichkeit zum Verlinken/Anmelden/Versenden unserer Texte per einfachem Mausklick angeboten – unter dem Text und nach der Werbung, mit dem Link “Merken/Email”, hinter dem sich rund 50 social-bookmarking- und andere Dienste verbergen, darunter die einfache Email, zum verschicken unserer Texte. Einfach mal ausprobieren. Hidden Text

Dez 312008
 

Meist genannter Kritikpunkt nach dem Launch von gamgea.com: die fehlenden Kategorienfeeds. Wir reichen sie hiermit nach und freuen uns über eine (hoffentlich steigende) Anzahl an Feed-Lesern.

Ein eigener Feed für jedes System
Ein eigener Feed für jedes System
Zugegeben: Die Umstellung kam überraschend. Der ‚Relaunch‘ in Form des neuen gamgea.com hat viele Leser gefreut, einige aber auch verärgert. Besonders oft kritisiert wurde der Umstand, dass nur ein Feed für das gesamte Blog vorhanden war – und man damit die Artikel für alle Plattformen erhält. Dabei wäre es doch wünschenswert, zum Beispiel nur den Nintendo DS Feed abonnieren zu können. Genau das ist auch möglich, da für jede Kategorie ein eigener RSS-Feed exisitert. Ein Klick auf die Kategorie und der Feed-Link wird euch zuoberst angezeigt.

Weiterlesen »