Sep 102009
 

Head- und Facetracking schon bald auf der PS3.
Head- und Facetracking schon bald auf der PS3.

Microsoft hat mit Projekt Natal vielleicht den meisten Staub aufgewirbelt, doch auch Sony ist und war nicht untätig. Innerhalb kürzester Zeit wurden jetzt mehrere Videos zu kommenden Technologien für die PS3 veröffentlicht, welche unseren Umgang mit der Konsole und letztlich auch unsere „Spielerfahrung“ (zumindest teilweise) verändern werden.

Seht euch jetzt Videos an, die folgende Entwicklungen näher beleuchten:

  • Sonys Gesichtserkennung
  • Sonys High-Resolution Image Enlargement Technology
  • Sonys Voice Recognition
  • Sonys Bewegungssteuerung

Zu all diesen Punkten gibts eine kurze Erklärung und ein entsprechendes Video zur Verdeutlichung der Technologie.

Weiterlesen »

Jun 222009
 
Kein Dildo, ein Controller!
Kein Dildo, ein Controller!
Johnny Chung Lee hat uns bereits Headtracking mit Hilfe der Wiimote vorgestellt und scheint jetzt an Project Natal mitzuarbeiten. Auch Sony dürfte sich seine Arbeiten genau angesehen haben. So wird auch die im Frühjahr 2010 erscheinende Sony’sche Bewegungssteuerung Headtracking unterstützen.

 

Anders als Chung Lees Wii-Version kommt Sonys Technologie jedoch ohne zusätzliche Hardware aus und basiert rein auf Gesichtserkennung. Damin läßt sich die Blickrichtung des Spielers feststellen und somit Headtracking realisieren. Übrigens: diesmal verfügen Sonys neue Controller gleich vom Start weg über eine Rumble-Funktion; vier davon sollen gleichzeitig verwendet werden können. Sony überlegt im Moment auch, die neuen Controller mit den DualShock 3 zu „verknüpfen“. So könnte der Bewegungscontroller als Schwert und der DualShock 3 als Schild fungieren.

Nach dem Klick könnt ihr euch Videos zum Headtracking ansehen. Einmal in Johnny Chung Lees Wiimote-Version und dann in der Version Sonys mit Hilfe von Gesichtserkennung. Das auf dem Schirm dargestellte ähnelt sich extrem! Funktioniert die nach wie vor namenslose Bewegungssteuerung von Sony so gut wie erhofft, können sich auch Coregamer freuen. Ich bin schon gespannt, welche Software Sony zum Launch beipacken wird.

Weiterlesen »