Nov 102010
 

Activision spendiert – nach dem Motto „Der Morgen stirbt nie“ – mit GoldenEye den Wii-Besitzern ein Quantum Trost. Und da die Wii-Welt nicht genug ist, gibts GoldenEye auch in einer Version für den DS. Mit der Lizenz zum Töten stirbt man dort jedoch an einem anderen Tag.

Der Hauch des Todes gehört bei tödlichen Missionen natürlich zum Geschäft, weshalb es heißt: Leben und sterben lassen. Jedoch keine Sorge: Im Geheimdienst Ihrer Majestät lebt man nur zweimal und erhält manchmal sogar Liebesgrüße aus Moskau (Diamantenfieber inklusive)!

Viele sind jedenfalls für GoldenEye Feuerball und Flamme und befinden sich virtuell bereits im Angesicht des Todes. „Warum auch nicht?“ meinte der Spion, der mich liebte dazu. Und recht hat er!

P.S.: Wieviele James Bond-Filmtitel könnt ihr aus dem Text herauslesen? Eine kleine Hilfe dazu findet ihr bei Wikipedia.

(via Kotaku)

Jun 072010
 

„Traditionell war es in vielen Klein- und Handwerksbetrieben üblich, am Montag nur ‘mit halber Kraft’ zu arbeiten.“ (Wikipedia)

(Wir arbeiten zwar nicht mit halber Kraft, liefern euch aber in dieser kleinen Rubrik News, welche sich hauptsächlich übers Wochenende angesammelt haben. Es handelt sich hierbei um leichtverdauliche Kurzmeldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gaming-Welt. Genau das Richtige also für einen blauen Montag und den Start in die neue Woche.)

Der neue Werbespot von Adidas zur Fussball-Weltmeisterschaft hats doch drauf, oder? Wann sieht man schon Stars wie David Beckham, Daft Punk, Snoop Dogg, Franz Beckenbauer, Noel Gallagher, Ian Brown, Ciara, Jay Baruchel, DJ Neil Armstrong zusammen in einem Werbespot im Star Wars-Universum? Schlicht und ergreifend genial.

Jetzt aber die letzten News zum Thema Gaming, unter anderem gibts Neuigkeiten zum 3DS zu vermelden, haufenweise neue Games und ein wenig zu Natal und Move. Starten wir also gemütlich in den Montag Morgen…

Weiterlesen »

Jun 042010
 

Radiohead - Klickt auf das Bild für ein schönes Foto der Band.
Radiohead - Klickt auf das Bild für ein schönes Foto der Band.

Radiohead waren ja schon einmal bei uns zu Gast – ich mag die Band einfach. Deshalb freut es mich auch, heute wieder etwas zum Thema Radiohead und Gaming berichten zu können. Gitarrist Jonny Greenwood hat nämlich einen Blogeintrag veröffentlicht, in dem er seine Lieblingsgames angibt. Und ich muss schon sagen, der Mann hat Geschmack!

Unter seinen Top-Hits sind Half Life 1 und 2, zwei Zelda-Titel, Braid und auch ein nagelneues Game, nämlich Red Dead Redemption. Jonny hat auch ein absolutes Lieblingsspiel, welches ich euch natürlich nicht vorenthalten will.

Weiterlesen »

Sep 212009
 
Zum Glück scheinen sich die Hoffnungen für Fans zu zerschlagen!
Zum Glück scheinen sich die Hoffnungen für Fans zu zerschlagen!

Ich freue mich eigentlich über jeden gerechtfertigten Klassiker, der in all seiner Glorie neu aufgelegt wird. Nur zur Zeit werde ich in „erfreulicher“ Regelmäßigkeit mit meinen „Jugendsünden“ konfrontiert: Banjo & Kazooie, Banjo-Tooie und im Laufe des verstreichenden Jahres auch noch der Shooter-Übermensch Perfect Dark. Alles Spiele, die mich quasi großgezogen haben und mich zu dem gemacht haben, was ich heute bin – mit allen negativen Beiklängen, die übrigens wohl endgültig die Übermacht gewonnen haben. Und all das jetzt in mit Lockmitteln ausgestatteten Neuflagen, denen man sich wohl nicht entziehen kann – oder nur unter unmenschlichen Kraftaufwendungen. Das hält keiner aus, der sich von der drückenden Vergangenheit lösen möchte. Zurück in die Jugend! Schrecklich. Umso schöner ist die Vorstellung, dass es Goldeneye nach klar formulierten Aussagen von Rare womöglich niemals auf die Virtual Console oder Xbox Live Arcade schaffen wird. Die Wahrscheinlichkeit scheint jedenfalls gering zu sein

Weiterlesen »

Feb 172009
 

Was sind Demakes? Das Gegenteil von Remakes. Während Remakes meist eine überarbeitete Version eines alten Titels sind, mit besserer Grafik, Musik und neuen Spiel-Elementen, reduzieren Demakes aktuelle Games auf das Wesentliche. Sie werfen allen unnötigen Ballast über Bord, filtern die Essenz und konservieren den Geist des Originals. Aus der Vorbereitung für mein kurzes Gespräch bei Giga The Show am 11. Februar 2009 sind noch etliche Informationen „übrig geblieben“. Wenn ihr umfassend zu dem Thema informiert werden wollt, lest diesen Artikel. Offene Fragen beantworte ich gerne in den Kommentaren

Weiterlesen »

Nov 082007
 

Normalerweise werden Remakes von Spielen mit bombasticher 3D Grafik und orchestraler Musik neu aufgelegt, doch die Jungs von Perfect Run sind einen anderen Weg gegangen: Sie nennen ihre Projekte sinnigerweise „Demakes“. In einem davon wurde ein Level des N64 Spiels Golden Eye, welche bis heut noch zu einem der besten Konsolenshooter zählt, mit monochromer GameBoy Pixelgrafik und Piepsound in Szene gesetzt.

Das komplette Damm Level wurde pixelgetreu in ein 2D Jump’n Shoot verwandelt, sogar die Missionsziele sind die selben! Wer den Level schafft, bekommt eine Bewertung hinsichtlich seiner Leistung. Das Spiel kann auch ohne alle Ziele zu erfüllen beendet werden, allerdings bekommt nur derjenige den begehrten Rang des 00-Agenten, der jede Aufgabe erledigt. Das aktuelle Projekt ist übrigens von Metal Slug und Contra inspiriert!

Die Steuerung ist auf eine englische Tastatur ausgelegt, Abhilfe schafft hier Glovepie (sehr einfach zu bedienen) oder ihr steuert direkt mit einem Joypad. Klasse Spiel das sehr viel Spaß macht! Wenn ihr schon auf der Seite seid, schaut euch auch die anderen, bereits fertig gestellten Spiele an.

(via perfectrun)