Apr 052011
 

Anonymous startete schon vor einiger Zeit die Operation Payback und schaltete damals unter anderem die Websites von Mastercard und Visa ab. Diese hatten nämlich die Konten der Whistleblower-Website Wikileaks eingefroren. Jetzt ist Sony an der Reihe.

Sony ist nämlich massiv gegen die Hacker GeoHot und Graf_Chokolo vorgegangen, welche Anleitungen zum Umgehen des Kopierschutzes der PlayStation 3 ins Netz gestellt haben. Für alle von euch, die sich umfassend dazu informieren wollen: Auf Golem.de finden sich zum Thema „GeoHot“ inzwischen schon 29 Artikel.

Weiterlesen »