Jan 092008
 

Tube

Das Internet bietet heutzutage einige interessante Dinge wie z.B. Video-Plattformen. Eine der bekanntesten davon dürfte Youtube sein. Leider gibt es bisher keine offizielle Möglichkeit von Sony, sich diese Videos über die PSP anzusehen.

Aber nicht zum ersten Mal bietet einem die Homebrew-Szene eine Lösung an. Mit dem Programm PSPTube habt ihr nämlich die Möglichkeit, .FLV-Dateien auf eurer PSP abzuspielen. Damit stehen euch sogar noch weitere Seiten zur Verfügung, die auf dieses Format setzen.

Leider gibt es keinen offiziellen Changelog. Es ist nur bekannt, dass man Videos aus dem Favoriten-Ordner löschen kann. Schaut euch das Programm bei Interesse einfach an, aber lest zuvor die Installationshinweise.

Download PSPTube

(via NekoMiMi)

Jan 082008
 

Leider wird man vorerst mit einer alten PSP nicht die Möglichkeit haben, Skype zu nutzen. Der Grund scheint angesichts dieser Nachricht ein wenig absurd:

Das Noobz-Team hat es geschafft, eine eigene PSP Phone-Software zu programmieren. Und jetzt kommt der Aspekt an der ganzen Geschichte, der jeden von euch skeptisch machen dürfte: Das sogenannte Furikup funktioniert nicht nur mit der neuen PSP Slim & Lite, sondern im Geensatz zu Skype auch mit der guten alten PSP!

An dieser Stelle muss man sich ernsthaft fragen, wieso einigen Homebrew-Entwicklern etwas gelingt, wodran Programmierer von Sony scheitern. Natürlich sollte angemerkt werden, dass das Programm noch im Beta-Stadium ist und einige Dinge ausgebessert werden müssen, doch der Ansatz ist schon ein klares Zeichen, dass dies erst der Anfang sein wird. Das Noobz-Team selbst hat schon einige Ideen angesprochen. So plant man eine TeamSpeak-Unterstützung und noch einige andere interessante Funktionen.

Hier ein kurzer Überblick über Furikup:

  • Das Programm kann überall in der Weld genutzt werden. Man muss nur über einen SIP-basierten VoIP-Anbieter mit dem Internet verbunden sein. Anrufe aus dem Festnetz zur PSP sind nur in manchen Ländern wie England möglich. Wie es mit Deutschland, Schweiz und Österreich aussieht, ist nicht bekannt.
  • Der Anruf von PSP zu PSP ist kostenlos. Das gleiche gilt für PC und SIP-Telefone.
  • Es läuft auf PSP-1000 und PSP-2000!
  • Zum Telefonieren kann man die Go!Cam (Chotto Shot), das Talkman Mikrophon oder das SOCOM-Headset verwenden.
  • Alternativ kann man auch eine WAV-Datei versenden.

Download Furikup

(via Noobz)

Jan 072008
 

Träume können doch wahr werden! Lange herbeigesehnt, aber dann doch eher als Wunschdenken abgestempelt, schafften es jetzt Programmierer aus Frankreich tatsächlich, das Spiel von 1998, welches sich auch bis zum heutigen Tage (vor allem in Korea) noch großer Beliebtheit erfreut, auf den DS zu portieren. Doch halt! Bevor die Euphorie zu groß wird: Bisher ist erst eine kurze Tech Demo verfügbar, die aber zeigt, das es durchaus auf dem Nintendo Handheld machbar ist.

In ihr lassen sich Gebäude und Einheiten (SCV und Marine) bauen, die Karte scrollen und Rohstoffe abbauen sowie Waffen feuern. Noch nicht allzuviel, aber wenn zum ersten Mal die original Musik sowie Soundeffekte samt Sprachausgabe aus den kleinen Boxen tönen, wird dem geneigten Starcraft Fan ganz anders zumute. Man kann nur hoffen, dass die Entwicklung zügig und erfolgreich von Statten geht. Homebrew kann so schön sein, hach.

(via playeradvance)

Jan 062008
 

Sicherlich ist einigen von euch schon mal die PSP abgestürzt. Manchmal erscheint dann eine doch recht kryptische Fehlermeldung, die aus einer wirren Zahlen- und Buchstabenfolge besteht. Wäre es da nicht manchmal hilfreich, zu wissen, wo nun genau der Fehler lag?

Mit dem kleinen, aber feinen Programm namens ErrorF könnte dieses Problem gelöst werden. Aber für alle, die der französischen Sprache nicht mächtig sind, wird es vorerst bei einem „könnte“ bleiben, da das gesamte Programm von in franzöischer Sprache entwickelt wurde.

Für wen diese Tatsache kein Hindernis darstellt, kann dank der Möglichkeit, bestimmte Fehlercodes zu suchen, schnell Probleme lösen. Alle anderen sollten sich mit einem Französisch-Wörterbuch ausgerüstet an dieses Programm wagen. ErrorF gibt es in zwei Versionen – zum einen für die alte und dann noch für neue PSP.

Download ErrorF (PSP-1000)
Download ErrorF (PSP-2000)

Nov 232007
 

Nach einer etwas längeren Pause, folgt heute endlich der dritte Teil unserer Liste der besten Programme und Spiele. Auch heute gibt es wieder sechs Kandidaten, die eure Aufmerksamkeit redlich verdient haben.

Geo Wars

Gerade wieder aktuell, da der Release von Geometry Wars: Galaxies kurz bevorsteht. Man hätte auch einfach dieses Spiel nehmen, ihm einen anderen Namen verpassen und es so wie es ist in den Handel bringen können, so gut ist es schon direkt in der ersten Version. Das Gameplay ist ganz klar vom Vorbild abgekupfert, da es aber im Vergleich zu den Xbox Versionen einige Neuerungen gibt, kann man nicht von einem einfach Clone sprechen. Eines der professionellsten Spiele im kostenlosen Bereich für den DS. >> Hols dir auf Homebrewwelt

Weiterlesen »

Nov 192007
 

Piki was? Pikilipita ist eine Anwendung auf Modul für Gameboy Advance, DS oder Gamecube mit GameBoy Player, mit der sich vordefinierte Szenen zum Beat mit verschiedenen Parametern anpassen lassen. Insgesamt gibt es davon 30 an der Zahl, von denen einige als Loop der Visuals und andere als Minispiele für den VJ angelegt sind. Der französische Autor wohnt derzeit in London und macht seine Shows ausschliesslich mit tragbaren Konsolen (ein GP2X ist noch mit dabei).

Er hat gut drei Jahre an diesem Projekt gearbeitet und bietet jetzt eine limitierte Anzahl der Module (80) auf seiner Homepage zum Verkauf an (alternativ kann man auch nur die Datei erwerben). Die Module verfügen über einen Anschluss, an den ein Beamer o.ä. ohne Probleme angeschlossen werden kann. Eine Demoversion für Emulator oder Flashkarte findet ihr dort auch. Für alle weiteren Infos zum Programm, dem Autor und weiteren Videos, folgt unserem via Link. Es ist wirklich beeindruckend, zu welchen optischen Schmankerln der kleine GBA fähig ist.

(via pikilipita)

Okt 292007
 

Doom ist überall. Auf dem iPod, der Xbox 360, der PSP. Die neuste Doom Version stammt von Homebrew Programmierer Chilly Willy und, jetzt kommt der Clou, unterstützt auch die PSP Slim’n‘ Lite. Das bedeutet (dem Video-Out sei Dank): Doom auf dem heimischen Fernseher, gesteuert mit der Playstation Portable. Mit dabei ist allerdings nur das Shareware WAD File, für die Vollversion von Doom muss man nach wie vor Kohle auf den Tisch legen. Trotzdem eine tolle Sache. Chilly Willy hat das Game auf CFW 3.71 M33-2 bei der Slim und CFW 3.52 M33-4 bei der normalen PSP getestet. Den Download findet ihr hier.

Aug 172007
 

Weiter geht es mit den besten Spielen und Programmen, die die Szene bis zum heutigen Tag hervorgebracht hat. Ohne bestimmtes Thema und wild zusammengewürfelt, hier die nächsten sechs Kandidaten der Bestenliste.

WordUp!

Wer der englischen Sprache mächtig ist und gerne Spiele wie Tetris und Scrabble mag, ist hier bestens aufgehoben. Aus Tetris stammen die von oben herunterfallenden Steine, aus Scrabble das bekannte Wörter bilden aus vorgegeben Buchstaben. Was sich auf dem Papier dezent langweilig anhört, macht in der Realität unheimnlich viel Spaß, ist aber aufgrund der höheren Anforderungen nicht so leicht zugänglich wie Tetris. Von der Präsentation her auch hier absolutes Top Niveau. >> Hol’s dir auf Homebrewwelt

Weiterlesen »