Aug 182008
 

Besitzer einer PS3 oder PSP kennen das XMB getaufte Menüsystem, aber wohl die wenigsten Besucher von NDSWelt werden eine der beiden Konsolen ihr Eigen nennen (behaupte ich jetzt einfach mal). Wer sich bisher über die eher hässlichen GUIs seiner Flashkarte aufgeregt hat, bekommt mit MENUdo eine stylische und funktionelle Alternative. Das Video gibt einen leider sehr unscharfen Einblick in das Projekt und auch der Autor hält sich mit der Beschreibung von Features noch zurück, angeblich wird bei der Auswahl eines Spiels auf dem oberen Bildschirm eine Vorschau abgespielt („seeing ingame footage while selecting your game“)?! Das wäre natürlich ein komplett sinnloses aber mega cooles Feature… Sobald eine Version veröffentlicht wurde, könnt ihr unseren Test auf HombrewWelt nachlesen.

(via neoflash)

Aug 032008
 

Die Szene ist stärker und kreativer als jemals zu vor und das allgemeine Interesse sehr groß, wie der Erfolg unseres eigenen kleinen Projekts (HomebrewWelt) zeigt. Die einschlägig bekannte Seite GBAtemp hat nun ein wirklich tolles Projekt in Eigenregie ins Leben gerufen. Jeden Monat wird in ihrem Forum das Homebrew Programm oder Spiel des Monats gekührt (bisher beschränkt auf den DS) und dessen Entwickler darf satte $200 (~130€) einstreichen. Auch wenn die meisten Hobbyprogrammierer eher zur Entspannung oder zum Spaß coden, düfte diese Aktion auch auf kurze Sicht einen ordentlichen Schub für die Qualität der hausgemachten Applikationen bringen.

Es gibt natürlich strikte Regeln, die es zu befolgen gibt. Wer schon immer mit dem Gedanken gespielt hat, seine eigenen Projekte auf dem DS umzusetzten, der hat spätestens jetzt zweihundert gute Gründe es endlich anzupacken. Einen ersten Einstieg in die Materie (auf deutsch) gibt euch das leider schon etwas ältere aber immer noch exzellente Tutorial auf PAlib.info. Wer des Englischen mächtig ist, findet erheblich mehr und aktuellere Quellen im Netz. Wir sind sehr auf eure zukünftigen Unterfangen gespannt!

(via gbatemp)

Jul 292008
 

Hey, kein Mensch hat gesagt dass es schnell läuft, oder? Wer die Wartezeit von 20-30 Minuten übersteht, bis das Spiel endlich geladen hat, kommt in den Genuß eines kopflosen Ryu in einer unspielbar ruckeligen Umgebung. Aber immerhin funktioniert das Ganze, das ist doch schon mal was wert. Der Emulator heißt übrigens nullDC und befindet sich noch in einem sehr frühen Stadium. Wenn man bedenkt, dass die Dreamcast fast so leistungsfähig wie eine PSP ist, sollte man sich keine allzu großen Hoffnungen auf ein wirklich spielbares Ergebnis machen.

Jul 132008
 

Unser Leser Markus oder genauer gesagt der Erfinder, hat uns ein Video zukommen lassen, das den WiibratorLink mehr oder weniger in Aktion zeigt.

Demnächst könntet ihr euch also auch über Dildo-Aufsätze freuen, oder zumindest die Frauen unter euch. oioo.de startet zur Zeit eine Umfrage, wieviel ihr denn für solch Zubehör bezahlen würdet. Natürlich hat das Ganze in der Tat einen ernsten Hintergrund. Vielleicht wäre das ja das passende Weihnachtsgeschenk, neben Dessous. Wie zu erkennen ist, gibt es auch einen Dildo mit Loch, der für Männer ganz interessant ist.

Jul 112008
 

Ein weiterer Schritt in Richtung kostenloser Software für jedermann, denn das Installieren von Homebrew wird mit dieser Anwendung zum Kinderspiel. In Verbindung mit dem Homebrew Channel, ergibt sich die ultimative Kombination! Es wird kein PC mehr benötigt und die SD Karte muss auch nicht mehr entfernt werden. Einfach den HB Browser starten, dieser verbindet sich mit einem eigens dafür bereitgestellten Server, auf dem die jeweils aktuellen Versionen bereitstehen. Diese können mit einem einfachen Klick (de)installiert werden, alle anderen lästigen Aktion fallen einfach weg.

Noch findet man hier nicht absolut jede Software, die es gibt, aber fast täglich werden neue Projekte hinzugefügt. Spätestens jetzt gibt es keine Ausrede mehr, warum man nicht sofort in Homebrewwelt eintauchen sollte.

(via wiibrew)

Jul 072008
 

Es gibt Spiele, um die würde man sich für eine DS-Version prügeln. Genauso verhält es sich bei Smash Bros., ein Beat ‚em Up mit Nintendo Charakteren. Aktuell dürfen sich die Wii-Besitzer in Super Smash Bros. Brawl kloppen, doch dabei wäre eine mobile, von den Fans bereits geforderte, DS-Version ein echtes Schmankerl. Gibts nicht? Doch die gibts, allerdings im Moment nur als Homebrew und only mit Mario.

Jun 232008
 

Tja, die Homebrew-Szene wird immer aktiver, aber auch einfallsreicher. Was hat bisher gefehlt? Natürlich ein Wiibrator, der genau das ist, wonach es klingt. Das Team DWiildo hat ein Programm entwickelt, dass die Wiimote in 4 unterschiedlichen Stufen vibrieren lässt. Laut den Entwicklern soll sich besonders die Silikonhülle angenehm anfühlen. In Planung ist unter anderem ein Online-Modus, der bis zu 32 Spieler unterstützt. Weiterhin plant man Webcam- und Chat-Support, eine stimulierende Slideshow und weitere Dinge. Zu finden wie immer bei Dr. Google. Da soll nochmal einer sagen, die Wii-Konsole sei nicht Next-Gen. Ein ausführliches Review gibt es demnächst.

Jun 222008
 

Bugs von Seiten Nintendos konsequent ausgenutzt

Da braucht der japanische Konzern gut fünf Monate, um endlich auf den Exploit im Twilight Princess Speicherstand zu reagieren. Nur fünf Tage nach Erscheinen, ist der Schrecken der Firmware Version 3.3 schon wieder Vergangenheit. Die Macher des Hacks präsentieren nun die erste Beta und benötigen nur 3,3% der Zeit, die Nintendo in den einfallslosen Rettungsversuch gesteckt hat. Wer noch immer nicht in die Homebrewszene geschnuppert hat und dies in Zukunft gerne tun möchte, findet alles Wissenswerte in unserem kleinen Einmaleins.

(via wiibrew)