Feb 082011
 

Wir fühlen uns noch mit dem DS freundschaftlich verbunden und wollen ihn nicht nur aufgrund des nahenden 3DS mit Missachtung strafen. Das hat er nicht verdient. Deshalb stellt Gamgea immer wieder gerne DS-Spiele vor.

Doch lasst den Artikel beginnen: Letzte Woche habe ich ausnahmsweise nach gefühlten zwei Jahren der Abwesenheit aus purer Langeweile den unübersichtlichen, das Portfolio von Nintendo nicht gerade schmackhaft machenden „Nintendo Channel“ einen kurzen Besuch abgestattet. Beim Überfliegen der unkoordiniert aufgeschichteten Spiele fiel mir Inazuma Eleven ins Auge. Nach dem Betrachten des Trailers und des Blickes auf das Veröffentlichungsdatum, das schon seit längerem verstrichen ist, äußerte sich reges Interesse. Was verbirgt sich hinter diesem von Level 5 entwickelten Nintendo DS Spiel? Immerhin sind das die Verantwortlichen hinter der famosen Professor Layton-Knobelreihe. Nach einer nach nähergehenden Informationen dürstenden Neugierde muss ich dann schließlich doch auf dieses Spiel aufmerksam machen. Auch weil es schon 2008 in Japan erschienen ist und mit zweijähriger Verspätung nach Europa kommt. Spätzünder fand ich schon immer sehr sympathisch…

Weiterlesen »