Sep 142008
 

Scheinbar haben sich die Vorgänger gut verkauft, denn Konami hat offiziell einen dritten Teil der Tag Force-Reihe angekündigt. Schon diesen November kann man sich wieder mit den Figuren der bekannten Anime-Serie Yu-Gi-Oh! duellieren.

Dieses Mal begegnet man Charakteren aus der dritten und vierten Staffel. Die Gegner sorgen dabei mit einer überarbeiteten KI für spannende Kämpfe. Aproposos Kämpfe: Damit ihr in den Duellen immer auf der sicheren Seite steht, könnt ihr euch aus 3.500 verschiedenen Karten eure Decks zusammenstellen. Damit ist auch für Sammler monatelange Motivation garantiert.

Das war’s dann auch schon mit den Veränderungen. Wie schon bei Teil 2 beschränkt man sich auch in der dritten Episode nur auf minimale Updates. Natürlich ist das bei anderen Serien wie FIFA auch nicht wirklich anders, aber das man selbst das gesamte Interface komplett unverändert übernimmt und nochmals den vollen Preis verlangt, ist schon unverschämt.

Wer aber nicht genug von Jaden & Co bekommen kann, wird sicherlich auch mit dem dritten Teil glücklich werden und seine virtuellen Mitschüler mit Sandwiches füttern um ihre Freundschaft zu gewinnen. Alle, die auf der Suche nach einem guten Kartenspiel auf der PSP befinden, sind mit der ersten Episode besser bedient. Das gibt’s nämlich schon für ungefähr 20 Euro.

(via IGN)