Dez 222010
 
Ein paar Patches und alles wird gut!
Ein paar Patches und alles wird gut!

Gran Turismo 5 ist schon ein starkes Stück. Das Spiel befand sich gute 5 Jahre in Entwicklung, der Release wurde andauernd nach hinten geschoben, bis das Spiel dann im November endlich erschien – ihr kennt die Geschichte.

Im Juni 2009 gab Kazunori Yamauchi Eurogamer ein Interview. Vor über einem Jahr also sagte er zum Thema Entwicklungsstand von Gran Turismo 5 folgendes:

„It’s at a point we can release it any time we want, but we can always keep working on it. It’s very important for us to make sure everything is done perfectly and everything is done in detail.“

Eineinhalb Jahre später kommt das Spiel nun auf den Markt und … muss andauernd gepatcht werden! Von wegen „everything is done perfectly“.

Weiterlesen »

Nov 032010
 
So ähnlich sieht das dann aus...
So ähnlich sieht das dann aus...

Kazunori Yamauchi, Schöpfer und „Vater“ von Gran Turismo 5 wurde gefragt, wann denn nun endlich GT5 erscheinen wird. Seine Antwort:

„The discs are being stamped as we speak.“

Gran Turismo 5 ist also endlich fertig und dürfte somit wahrscheinlich noch 2010 (Dezember anyone?) in den Regalen landen.

Ich wage es ja kaum zu fragen, aber wer wird sich das Spiel zulegen bzw. wer ist (noch) heiß darauf?

Weiterlesen »

Sep 292009
 

Auto, Straße, Sonnenschein - was will Mann mehr?
Auto, Straße, Sonnenschein - was will Mann mehr?

Gran Turismo 5 ist zwar noch in der Boxengasse, schon gibts was zu Gran Turismo 6 zu vermelden. Kazunori Yamauchi von Polyphony verkündet, dass für die Entwicklung von Gran Turismo 6 nicht soviel Zeit draufgehen werde, wie das bei Gran Turismo 5 der Fall war. Der Grund ist ziemlich simpel, Gran Turismo 5 stellt eine komplette Neuentwicklung dar und benötigt(e) deshalb viel Zeit; Gran Turismo 6 hingegen kann auf das GT5-Fundament aufbauen und sollte deshalb schneller fertiggestellt sein.

Selbst nach dem Erscheinen von Gran Turismo 5 gäbe es noch genügend Dinge zu erledigen, die dann in Gran Turismo 6 oder der nächsten Version für die PSP Einzug finden werden.

Gut, jetzt wissen wir das auch. Mal sehen, ob der Releasetermin von GT5 gehalten werden kann und ob die Fans begeistert sein werden. Bis Ende März 2010 vergeht noch einiges an Zeit…

(via VG247)

Apr 172009
 

1. GTA Chinatown Wars verkauft sich schlechter als erwartet, DS soll schuld sein
(golem.de)
GTA ist ein Spitzenmarken-Name, die Qualität stimmt, in den Tests vergeben Journalisten hohe Wertungen – trotzdem verkauft sich Chinatown Wars nicht so gut wie erwartet. Um die 100’000 Stück wurden bisher abgesetzt, Experten hatten aber für die ersten sechs Monate das Fünffache erwartet und mit Gesamtverkäufen von ca. 2 Millionen gerechnet. Zahlen, die wohl nicht erreicht werden. Des Rätsels Lösung ist schnell gefunden: Der DS sei einfach die falsche Plattform für so ein Spiel. Da muss wohl etwas dran sein, denn zwar besitzen Abermillionen von Kindern und Frauen einen DS, werden sich das Game wohl kaum kaufen (können).

2. Pirate Bay: Berufung gegen „bizarres Urteil“
(heise.de)
Vier Männer wurden in Schweden im Zusammenhang mit der BitTorrent-Website ‚The Pirate Bay‘ verurteilt. Je ein Jahr Haft sowie Schadenersatz in der Höhe von 2.75 Millionen Euro, so lautet das Strafmass „wegen Beihilfe zu schweren Urheberrechtsverletzungen“. Die vier Herren gehen in Berufung und sind sich sicher, später freigesprochen zu werden. Über ‚The Pirate Bay‘ wurden tonnenweise Musik, Games, Filme und Appliatkionen illegal getauscht, wobei die Bay allerdings nur als Vermittler und nicht als Host auftrat.

3. Ascaron ist am Ende
(gamestar.de)
Der deutsche Entwickler Ascaron ist pleite. Seit 1991 (damals noch als Ascon) veröffentlichte das Unternehmen zahlreiche Games, von denen einzelne heute zurecht als Klassiker gelten (Anstoss, Der Patrizier, zuletzt Sacred 2). Trotz Insolvenz-Verfahren will Ascaron aber sowohl das Addon zu Sacred 2 als auch Sacred 3 inklusive der bereits fertiggestellten Konsolenversionen noch veröffentlichen. Vielleicht kratzen die Entwickler ja nochmal haarscharf die Kurve – bereits 2001 kreiste der Insolvenz-Geier über Ascaron und trotzdem spielen wir heute Sacred 2.

Weiterlesen »