Jun 112013
 

Klickt auf das Bild, um die Argmuente zu sehen.
Klickt auf das Bild, um die Argmuente zu sehen.

Irgendwie nervt mich gerade diese überwältigende negative Stimmung gegen die Xbox One. Alle Punkte im Bezug auf Kopierschutz die im Bild oben aufgeführt werden (bis auf die Sache mit den 24 Stunden), gelten sogar noch strikter für Steam. Mittlerweile ist es so (in vielen Fällen), dass man sich ein Spiel auf Disc kauft, den Steam-Key eingibt und mit der gekauften Schachtel danach absolut nichts mehr anstellen kann. Das Spiel wird auf dem eigenen Steam-Konto eingelöst und kann weder verkauft, noch verliehen, noch gelöscht werden.

Weiterlesen »

Mrz 312009
 
Ist ohne DRM-Schutz die Versuchung für Langfinger zu groß?
Ist ohne DRM-Schutz die Versuchung für Langfinger zu groß?
Das Vorhaben von EA, für den 3. Teil ihrer Sims-Reihe einen DRM-basierten Kopierschutz zu verwenden, stieß bei den Fans auf wenig Begeisterung. Viele wandten sich verärgert an den Publisher oder wollten das Spiel komplett boykottieren und es erst gar nicht kaufen.

Scheinbar hat sich EA die Beschwerden der potenziellen Käufer zu Herzen genommen und wird nun auf den Einsatz eines DRM-Schutzes verzichten. Sims 3 wird stattdessen wie schon die Vorgänger mit einem herkömmlichen Kopierschutz ausgestattet und man benötigt zur Installation eine Seriennummer. Glücklicherweise also doch keine komplizierte Online-Aktivierung, die viele Käufer ohnehin nur verwirrt hätte.

(via EA)