Mai 172011
 
Mario auf Wolke 7.
Mario auf Wolke 7.

Guillaume Colomb, seines Zeichens Artdirector und Editor, hat bei Werken wie Alone in the Dark, Obscure und Ghost Recon: Future Soldier mitgewirkt. Daneben scheint er sich auch für Kunst zu interessieren. Davon profitieren wir jetzt alle, denn er kreierte aus seinem Beruf und seinem Interesse aus Kunst fantastische Bilder.

Guillaume Colomb fügte unsere Videospielhelden kurzerhand in bekannte Kunstwerken ein. Nennen tut er sein Werk „Video games get Arty“ – und damit trifft er den Nagel auf den Kopf.

Seht auf der nächsten Seite seine 10 Bilder, von denen ich mir am liebsten jedes an die Wand hängen würde. Was meint ihr?

Weiterlesen »

Nov 242010
 
Das erste sinnvolle Kinect-Anwendungsgebiet.
Das erste sinnvolle Kinect-Anwendungsgebiet.

Kinect wird scheinbar für alles verwendet, nur nicht zum Gamen. Falls so etwas dabei rauskommt, kann uns das allerdings nur recht sein.

Audrey Penven verwendet Kinect als Infrarot-Lichtquelle und bringt mit ihrer Kamera diese zauberhaften Bilder zustande.

Sie schreibt dazu:

Weiterlesen »

Jun 252009
 

1. „The 25 Games You Need to Finish Before You Die“
(crispygamer.com)
Best of-Listen wie diese gibt es zwar inzwischen wie Sand am Meer. Aber die 25 Empfehlungen von Scott Jones sind erstens interessanter Querschnitt über alle Systeme hinweg und auch gespickt mit Oldies – und sie liefern jeweils einen unheimlich passenden Grund, wieso gerade das vorgestellte Spiel jetzt den Sprung in die Liste geschafft hat. Zu Chrono Trigger: „One of the deepest, most satisfying storylines in gaming history. «And,» John Teti adds, «Ayla was pretty hot.» „

2. So werden Tetris-Blöcke gemacht
(gonintendo.com)
Ich nehme an, ihr kennt die Cola-Reklame aus dem Inneren des Automaten. Natürlich ist uns allen bewusst, dass es in jedem Produktionsbetrieb so verrückt-fantasievoll zugehen muss, deshalb hier ein kleiner Einblick in die Produktion der Milliarden von Tetris-Steine, die wir Spieler jedes Jahr verbrauchen. Irgendeiner muss die ja produzieren, oder?

3. Offener Beta-Test für Battlefield: Heroes gestartet
(4players.de)
Weniger ein Lese-Tipp, als viel mehr praktischer Nachschub für willige Zockerhände: Der offene Betatest für Battlefield: Heroes ist angelaufen. Ohne grosse Ankündung (nicht mal eine Pressemitteilung wurde verschickt) haben die Entwickler das Game für alle geöffnet. Wer will, muss sich nur auf der Website registrieren und den Client downloaden (obwohl, genau das funktioniert in diesem Moment bei mir allerdings nicht).

Weiterlesen »

Mai 292009
 

Wenn nackte Frauen auf Bananen ausrutschen dann war der DS im Spiel.
Wenn nackte Frauen auf Bananen ausrutschen dann war der DS im Spiel.

Man nehme zwei kreative Zeichner des Weta Workshop, welcher übrigens maßgeblich an der Herr der Ringe-Trilogie beteiligt war, und lasse diese mit Hilfe der DS-Applikation Colors ans Werk gehen. Was dabei herauskommt ist: Autos und nackte Frauen, die auf Bananen ausrutschen, mit anderen Worten – Kunst. Diese bedient nebenbei auch noch das Klischee, Männer würden nur auf Autos und Frauen stehen. Schon mal jemand auch ans Spielen gedacht? ;-)

Wie dem auch sei, Greg Broadmore und Christian Pearce entwarfen jeweils 99 Bilder zum Thema, welche bereits unter dem Label 99DS in Wellington, Neuseeland ausgestellt wurden. Auf der gleichnamigen Homepage finden sich nicht nur die Werke der Künstler, es gibt auch entsprechende YouTube-Videos. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Weiterlesen »

Jan 132009
 

Sonic - Aquatic Run (c) Orioto
Sonic - Aquatic Run (c) Orioto

Erinnert ihr euch noch an Mario Art? Dessen Schöpfer Orioto war in der Zwischenzeit wieder fleissig und hat weitere Szenen bekannter Videospiele auf die Leinwand gebracht. Und die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen! Diese Games würde ich mir alleine schon wegen des Grafikstils holen. Die Bilder gibts gleich nach dem Klick; für eine große Version klickt wie immer direkt auf das Bild, um in die Galerie zu gelangen.

Weiterlesen »

Dez 162008
 

Die Erschaffung Adams von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle ist wahrscheinlich das bekannteste Fresko überhaupt. Wie das ganze mit Mario in Zusammenhang zu bringen ist (und noch mehr), seht ihr nun.

Sean Schleifer dürfte begeisterter Mario Spieler sein. In seiner Interpretation der Erschaffung Adams wird Mario nämlich von Shigeru Miyamoto höchstpersönlich zu Leben erweckt. Dieser befindet sich dabei in Gesellschaft einiger Nintendo-Berümtheiten, aber seht am besten selbst.

Mario und sein Schöpfer (c) Sean Schleifer
Mario und sein Schöpfer (c) Sean Schleifer

In eine ganz andere Richtung geht das Werk des deviantArt-Users Orioto. Auf dem am ehesten noch als Pastell-Mario zu beschreibenden Bild seht ihr eine Mario-Welt, wie sie schöner fast nicht mehr sein kann.

Weiterlesen »

Nov 292007
 

Es gibt Beiträge in Foren, die einfach zu gut sind, um sie zu ignorieren. „Bildet eure Lieblingsszenen aus Videospielen in MS Paint nach“ lautet die Überschrift dieses Threads, der mittlerweile eine enorme Größe angenommen hat. Hier seht ihr eine kleine Auswahl der gelungereren Bilder, der Rest lässt sich mit „krude“ recht gut zusammenfassen. Entweder man liebt so einen verrückten Kram oder eben nicht.

Link zum Original neogaf Beitrag mit allen Bildern

(via 1up – teil 1; 1up – teil2)