Jan 262010
 
Monster Hunter 3 Bundle.
Monster Hunter 3 Bundle.
Der Classic Controller Pro ist zwar schon länger erhältlich (seit Erscheinen der schwarzen Wii), wird jedoch auch im Bundle mit Monster Hunter 3 ausgeliefert werden. In den USA kommt Monster Hunter 3 im April auf den Markt, im Bundle mit dem Controller um 59,99 US-Dollar, ohne um 49,99 US-Dollar. Auf Europa umgerechnet erwartet uns also ein Preis von 59,99 für Spiel und Controller.

 

Capcom war übrigens so nett, weitere Erscheinungstermine zu veröffentlichen. Lost Planet 2 soll demnach weltweit gleichzeitig am 18. Mai auf den Markt kommen, Super Street Fighter IV schon am 30. April. Für Final Fight: Double Impact gibt Capcom nur „Frühjahr“ an.

Somit werden alle Konsolen in den nächsten Monaten mit potentiellen Hochkarätern versorgt, auch die Wii. Auf Nintendos Konsole erscheinen in den nächsten Monaten neben Monster Hunter 3 noch Fragile, Silent Hill: Shattered Memories und Red Steel 2. Hinzu kommen Nintendo-eigene Titel wie Super Mario Galaxy 2, Metroid: Other M und (hoffentlich) gegen Ende des Jahres das neue Zelda. Nein, dieses Jahr darf man nicht meckern, was das Wii-Lineup betrifft.

Weiterlesen »

Okt 272009
 

Zumindest diese Grafik dürfte Wii gerade noch schaffen...
Zumindest diese Grafik dürfte Wii gerade noch schaffen...

Ich gebs ja zu, die Überschrift ist doch ziemlich reisserisch, aber zumindest technisch scheint das in der Überschrift dargestellte Szenario bald möglich zu sein. Lost Planet 2 und Resident Evil 5 basieren nämlich beide auf Capcoms MT Framework, welches Xbox 360 und PS3 unterstützt. Wer eines der zwei Spiele gesehen hat weiß, was dieses Framework aus den beiden Konsolen rauskitzeln konnte. Wie es nun aussieht, arbeitet Capcom gerade daran, das MT Framework auch für Wii zum Laufen zu bringen. Nikkei meldet zwar nicht direkt, dass es sich um das MT Framework handelt, allerdings ist von einem Framework die Rede, welches für PS3 und Xbox 360 Verwendung findet.

Die Gründe für diesen Schritt sind klar, könnte Capcom sich so einiges an Entwicklungskosten sparen. So ist von einem Fünftel Kostenersparnis und eine um ein Drittel kürzere Entwicklungszeit die Rede. Und natürlich wäre damit eine Umsetzung von Resident Evil 5 für Wii auch einfacher möglich. Für Capcom also eine Zeit- und Kostenersparnis; für Wii-User vielleicht in Zukunft eine kleine Sensation. Hoffen wir das Beste!

(via Andriasang)

Sep 242009
 

So so, die Tokyo Game Show 2009 steigt, und der Gerhard ist heute im Urlaub. Der richtige Mann zum falschen Zeitpunkt außer Haus. Um den eklatanten Qualitätsabfall wenigstens ein bisschen abzumildern, werde ich meine Neigung zum Dilettantismus ein wenig abzudämpfen versuchen. Lassen wir das Gefasel, das wahrscheinlich nur die leeren Flächen füllen soll. Um einer Aushungerung unserer Leserschaft vorzubeugen, möchten wir die nicht abflauende Trailer-Flut, angefacht von der Videospiel-Messe in Japan, thematisieren. Nach dem Sprung gibt es bewegtes Material zu solch illustren und heiß erwarteten Spielen wie Lost Planet 2, Final Fantasy XIV, Metal Gear Solid: Peace Walker und Monster Hunter Tri. Viel Spaß! Beste TV-Unterhaltung.
Weiterlesen »

Mai 302009
 

Die zweite Runde Trailer von gestern hat keine Premieren zu bieten, stattdessen sehen wir neues Material zu altbekannten Games. Ich bin zwar kein wirklicher Fan von diesen ästhetisch zusamengeschnittenen Minifilmen, aber bevor wir tatsächliches Gameplay in den nächsten Tagen zu sehen bekommen, ist das Ganze ein netter Zeitvertreib.

In der ganzen News erwarten euch Videos zu Lost Planet 2, Bayonetta, Marvel: Ultimate Alliance, Saboteur und Mafia II für wechselnden Systemkombinationen.

Weiterlesen »

Mrz 042009
 
Neue Monster dank Urwald anstatt Eiswüsten: Lost Planet 2.
Neue Monster dank Urwald anstatt Eiswüsten: Lost Planet 2.
Lost Planet hat mittlerweile ein paar Monate auf dem Buckel. 2,2 Millionen Exemplare konnte Capcom loswerden, nicht zuletzt auch dank der relativ guten Wertungen in der Gamepresse. Es verwundert deshalb nicht weiter, dass ein Nachfolger in Arbeit ist, der zumindest für die Xbox 360 sicher erscheinen wird. Zum Thema PS3 und PC gab es bisher widersprüchliche Angaben – auch Christian Svensson, Vize-Präsident von Capcom, scheint nicht so genau zu wissen, was Sache ist.

Lost Planet 2 entführt den Spieler ein weiteres Mal auf den Planeten E.D.N III. Die Bemühungen, den eiskalten und unwirtlichen E.D.N. III in ein warmes und für den Menschen nutzbares Biotop zu verwandeln, sind gefruchtet: Anstatt Eiswüsten gilt es jetzt Dschungel-Gebiete zu erkunden. Eine willkommene Wendung in der Story, denn das neue Szenario lässt natürlich auch neue und gefährliche Gegner zu, ganz zu schweigen von der Optik. Die kürzlich veröffentlichten Screenshots erinnern auf jeden Fall nicht im entferntesten an Lost Planet – und das ist vielleicht auch ganz gut so. Teil 2 soll erneut über einen kooperativen Spielmodus verfügen, allerdings darf man dieses mal sogar zu Dritt auf die Jagd.
Capcom hat versprochen, in den nächsten Wochen mehr über Lost Planet 2 zu verraten – wie wärs mit der GDC Ende März?

Weitere Bilder gibt es in unserer Screenshots-Galerie.

Hidden Text