Jan 282009
 

150 Millionen USD soll der Lost Planet Film kosten.
150 Millionen USD soll der Lost Planet Film kosten.

Gute Nachrichten für Fans des eiskalten Shooters Lost Planet. Laut der neusten Ausgabe des japanischen Magazins Famitsu werkelt Capcom nämlich an einem Nachfolger. Keiji Inafune erwähnte zudem eine Veröffentlichung für mehrere Plattformen, wobei das originale Lost Planet ja schon für PS3 und Xbox 360 erschienen ist. Über weitere Details schweigt er sich aber aus.

Bereits an der E3 hatte Capcom Gerüchte bezüglich einem Kinofilm zu Lost Planet bestätigt. Aktuelle Investoren-Infos berichten von einem sagenhaften Budget in der Höhe von 150-200 Millionen US-Dollar. Das ist selbst für einen Hollywood-Film sehr viel – entsprechend darf man sich auf ein echtes Spektakel gefasst machen. Der Film wird von Warner Bros. und Arad Productions produziert, die beide einschlägige Erfahrung mit Comic-Adaptionen haben. Das Script stammt übrigens von David Hayter – der dürfte dem einen oder anderen als Stimme von Solid Snake aus Metal Gear Solid bekannt sein.
Weiterlesen »

Jul 292008
 

Microsofts Ankündigung, Xbox Live auf dem PC gratis anzubieten, hat einigen Staub aufgewirbelt. Besonders stossend ïst für uns Konsolenfans die Begründung: Man sei der Ansicht, dass ein bezahlter Dienst auf dem PC nicht funktionieren würde. Aber es kommt, wie es kommen muss und einige Titel bieten ja bereits Plattform übergreifendes Gameplay an. Um das zu promoten, bietet Microsoft jetzt laut eurogamer gratis Mehrspieler-Matches – auch für Xbox Live Silber Mitglieder. Zocken darf man allerdings nur die Cross-Plattform Titel, also Shadowrun, Universe at War: Earth Assault, und Lost Planet: Colonies. Und leider ist keines dieser Games wirklich toll, mit Ausnahme von Lost Planet vielleicht. Zudem ist die Aktion beschränkt: „For a limited time, we are offering free online multiplayer on Xbox 360 Games for Windows titles that offer Live cross platform play. This promotion won’t last, so we encourage everyone to take advantage of it while they can.“ Komisch – Promoaktionen werden doch sonst immer gross angekündigt? Wie auch immer, wir nehmen was wir kriegen können. Und ich kann’s mir nicht verkneifen, aber wer hat genau das (jedenfalls teilweise) vorausgesagt? Na klar – ich wars.