Aug 232009
 

Die GamesCom 2009, Europas größte Gamingmesse, bot allen Videospielfreunden eine Menge: Von Egoshootern über Jump’n’Runs bis hin zu düsteren Film Noir-Thrillern durfte überall selbst Hand angelegt werden. Zweifler konnten sich so entweder von Sequelbrillanz mitreißen lassen, Ideen neuer Franchises bewundern und Indiegames in den Himmel loben. Auch wir hatten die Gelegenheit auf der GamesCom einige Spiele für euch anzutesten. Mit darunter: Fairytale Fights , das fröhliche Märchen-Beat ‚em up, in dem man seinen Gegnern guten Gewissens die Köpfe abtrennen darf.

Weiterlesen »

Mrz 172009
 
Gänsehautfaktor pur: The Path.
Gänsehautfaktor pur: The Path.

Jeder kennt Grimms klassisches Märchen von Rotkäppchen und seiner Großmutter. In Anlehnung daran haben die belgischen Entwickler Tale of Tales (u.a. The Graveyard) ein kurzes Horrorgame namens The Path entwickelt. Es soll eine stilisierte, moderne Interpretation der eher düsteren Versionen des Märchens bieten und schon ab morgen über Steam, Direct2Drive und die Tale of Tales-Webseite erhältlich sein. In The Path steuert ihr eine von sechs Schwestern aus der Stadt, die sich auf den Weg zu ihrer Großmutter in den Wäldern macht. Die strikte Anweisung: Der Pfad darf nicht verlassen werden. Doch Verbote sind bekanntlich am reizvollsten: Der Pfad kann beschritten und die Oma schnell erreicht werden, aber die eigentlichen Abenteuer ziehen an einem vorrüber. Wer den Pfad verlässt lernt mehr über die Mädchen, die Story und die Welt des Games, spielt daher aber auch mit seinem Leben.

Weiterlesen »