Jul 112009
 
Ein Fest für alle Arcade-Fans.
Ein Fest für alle Arcade-Fans.

Welche Spiele der XBLA-Sommer bringt, wussten wir ja schon. Jetzt gibt es auch Details zu den Preisen und der Release-Reihenfolge. Anders als zu Beginn angekündigt, können wir mit den Turtles nun doch erst im August auf Gegner einprügeln, und den Anfang macht Splosion Man. Hier die Übersicht für alle, die ein wenig Geld loswerden wollen.

  • 22. Juli: Splosion Man 800 Microsoft Points
  • 29. Juli: Marvel vs. Capcom 2 1200 Microsoft Points
  • 5. August: TMNT: Turtles in Time Re-shelled 1200 Microsoft Points
  • 12. August: Trials HD 1200 Microsoft Points
  • 19. August: Shadow Complex 1200 Microsoft Points
  • (via Major Nelson)

    Jun 022009
     
    Grün und bewaffnet: Die gepanzerten Jungs machen den Anfang.
    Grün und bewaffnet: Die gepanzerten Jungs machen den Anfang.

    Der Arcade-Sommer geht in die zweite Runde! Nach Hits wie Braid und Castle Crashers im letzten Jahr werden wir diesmal ab dem 22. Juli mit Marvel vs. Capcom 2, Shadow Complex, ‚Splosion Man, Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles in Time Re-shelled und Trials HD beglückt. Beginnend mit den Schildkröten erscheint jede Woche ein neuer XBLA-Kracher, der uns trotz Schwimmbadwetter vor den Bildschirm fesseln wird.

    Weiterlesen »

    Mai 252009
     

    1. Wie lange bis zum Fotorealismus? Epic: 15 Jahre
    (gamasutra.com)
    Das Wort Fotorealismus wird bei Games gerne in den Mund genommen. Jede sichtbare Steigerung der Grafikleistung bringt den einen oder anderen Berichterstatter zum Hyperventilieren und Bang!, schon haben wir wieder „annähernd fotorealistische Grafik“. Natürlich Quatsch, aber dass der Punkt einmal erreicht wird, an dem Grafik tatsächlich fotorealistisch aussieht, ist auch klar. In einem Interview mit Gamasutra schätzt Epics Tim Sweeney den Zeitrahmen auf ca. 10-15 Jahre ein. Als wichtige Baustellen sieht Sweeney aber vor allem auch Charakteranimation, Künstliche Intelligenz und Interaktion mit der Umgebung.

    2. „E3 1995 – 2009 in video“
    (gamesradar.com)
    Die E3 hat turbulente Zeiten hinter sich. Nach dem schnellen Aufstieg an die Spitze der Spielemessen weltweit folgte der Tiefe Fall – und, so scheint es jedenfalls bis jetzt auszusehen, die Auferstehung 2009. Gamesradar liefert die Videos zu „The rise, fall and resurrection of the greatest show on Earth.“

    3. „The 56 characters of Marvel vs Capcom 2“
    (gamesradar.com)
    Und weil’s so gut war, gleich nochmals ein Artikel von Gamesradar. Wer sich auf den Download des Marvel vs Capcom 2-Remakes vorbereiten möchte, findet hier Lesestoff zu allen 56 Charakteren des Spiels. Stoff für Nerds.

    Weiterlesen »

    Apr 282009
     
    Die Galerie beginnt hier!
    Die Galerie beginnt hier!
    Kaum ein anderes Spiel hat eine derart breite und illustre Kämpferriege zu bieten. Oder kennt ihr einen Fighter, in dem der Hulk Jill Valentine aus Resident Evil auf die Mütze gibt, oder Rotkäppchen gegen Spiderman-Bösewicht Venom in den Ring steigt? In Marvel vs. Capcom 2 ist der Name Programm und unter den insgesamt 56 Charakteren, die teilweise sehr skurril oder einfach nur verdammt cool sind, sollte jeder seine ganz persönlichen Favoriten finden können. Das Herzstück des Spiel ist nicht etwa das normale eins gegen eins Match, sondern der Tag Team-Modus, in dem jeweils drei Recken pro Mannschaft eine wahnwitzige Schlacht ausfechten.

    Ursprünglich aus der Arcade stammend, kamen nach und nach auch Besitzer von Dreamcast, PS2 und Xbox in den Genuß des Prüglers. Auf eBay kostet derzeit eine Kopie egal für welches System selten weniger als $60 (meist um die $80), da hören sich die 1.200 Microsoft Points bzw. $14,99 für die Neuauflage doch sehr fair an. Dafür bekommt der Käufer zwar nahezu das identische Spiel (basierend auf dem Dreamcast-Code), allerdings mit den beiden unschlagbaren Argumenten Online-Play und Widescreen!

    PS3-Besitzer dürfen sich auf eine Demo in der nächsten Woche freuen, die Vollversion erscheint auf beiden Systemen im Sommer 2009. In der ganzen News warten etliche Videos im IGN-Player oder klickt euch durch die Galerie.

    Weiterlesen »