Nov 212009
 
Gutes Spiel, schlechte Verkaufszahlen - Schicksal der Wii
Gutes Spiel, schlechte Verkaufszahlen - Schicksal der Wii
Wir haben auf gamgea.com schon öfter die tiefen Verkaufszahlen von vermeintlichen Hits für die Wii diskutiert. Während einige dieser Spiele sicher an den vollmundigen Versprechen und der danach eher mittelmässigen Qualität scheiterten, gibt es auch genügend Fälle, wo man keine andere Erklärung findet als: Wii Spiele jenseits des Minigame-Sektors für die Familie haben auf dem Markt keinen Erfolg. Oder zumindest zuwenig, um die Entwicklung von weiteren Spielen zu rechtfertigen, die sich an Erwachsene und erfahrene Gamer richten. Natürlich gibt es Ausnahmen wie etwa den Railshooter House of the Dead; insgesamt lassen die Verkaufszahlen solcher Spiele aber meistens nur den Schluss zu, dass anspruchsvolle Spieler für ihre Wii in Zukunft kaum mehr anständige Kost finden werden. Das zeigen auch die finanziellen Turbulenzen von Marvelous Entertainment, das bisher eine der wenigen Bastionen für gute Wii-Games war. Mit Titeln wie No More Heroes, Little King’s Story oder Muramasa – The Demon Blade hat der Publisher gezeigt, dass man auf der Wii wirklich abwechslungsreiche und innovative Spiele entwickeln kann. Traurigerweise ist es jetzt aber auch Marvelous Entertainment, dass beweist, dass man mit der Entwicklung und Veröffentlichung solcher Spiele ein hohes Risiko eingeht. Der aktuellste Bericht des Unternehmens offenbart Verluste bei drei von vier Wii-Games im ersten Halbjahr 2009 – eine miese Bilanz. Im Gegensatz dazu schrieben vier von fünf PSP-Spielen schwarze Zahlen, was aber nicht ausreichte, um den Gesamtverlust auszugleichen.
Weiterlesen »

Jul 022009
 

Wie wärs mit No More Heroes auf der Box und der PS3?
Wie wärs mit No More Heroes auf der Box und der PS3?

Wieviele Games kennt ihr bis jetzt, die ursprünglich auf Wii erschienen sind und danach für XBox 360 und Playstation 3 portiert wurden? Mir fällt im Moment kein einziges ein. Marvelous Entertainment, die für Wii Titel wie Little King’s Story, No More Heroes, Arc Rise Fantasia, und Muramasa: The Demon Blade veröffentlicht haben, planen anscheinend genau dies zu tun. Der Grund: die meisten dieser Games haben sich in Japan unter den Erwartungen von Marvelous verkauft.

Noch ist nicht klar, welche Games (als erste) portiert werden. Muramasa und Arc Rise Fantasia bieten sich jedoch an, da beide nicht wirklich von der Bewegungssteuerung der Wii gebrauch machen. Oder wie wärs mit No More Heroes? Dazu würde auch folgende Aussage von Suda 51 passen…

Weiterlesen »