Jul 072011
 

Fabelhafte Arbeit des YouTubers Vcoleiro, der einen Mini-Acarde-Space-Invaders-Automaten gebaut hat. Sieht perfekt aus und funktioniert einwandfrei (ein wenig Fingerspitzengefühl vorausgesetzt).

Im Hintergrund werkelt ein GBA SP – man würde es kaum glauben! Den Arace-Mini-Automaten in Aktion gibts jetzt. Vcoleiro hat auch Street Fighter geschrumpft – dazu ebenfalls ein Live-Video. Herrlich!

Weiterlesen »

Sep 292009
 
R2D2, der Multikonsolero.
R2D2, der Multikonsolero.
Wie könnte man alte Konsolen besser „verstauen“, als in einem R2D2-Kühlschrank? Ein Modder hat sich die Arbeit angetan und in unser aller Lieblingsroboter R2D2 neben eines Projektors satte 8 Konsolen ver- bzw. eingebaut.

 

Auf dem Bild erkenne ich Mega Drive, DreamCast, PlayStation, NES sowie SNES, Nintendo 64 und, wenn ich nicht irre, sogar eine Xbox. Allesamt fachmännisch eingebaut und dank des integrierten Beamers jederzeit startklar.

R2D2 als „Konsolenhub“? Viel nerdiger gehts nun wirklich nicht mehr! Wie der Kleine Roboter mit all seinen Konsolen innen aussieht, seht ihr jetzt nach dem Klick auf weiterlesen. Möge die Macht beim Basteln mit euch sein!

Weiterlesen »

Sep 182009
 
Pac-Mans Skelett.
Pac-Mans Skelett.
Kurz vor Beginn des Wochenendes gibts jetzt zwei Videos, bei denen es allerdings mehr um den Ton als um das Bild geht. Da wäre mal der Pac-Man-Rap, bei dem Text sowie auch das Video hervorragend zum Thema passen. So eingestimmt könnt ihr euch dann gleich das zweite Video zu Gemüte führen. Und dieses ist absolut verrückt abgefahren.

 

Ein Modder namens Trase – mit anscheinend sehr viel Zeit und noch durchgeknallteren Ideen – hat sich Half Life 2 vorgenommen und den „All sounds replaced by my voice“-Mod kreiert. Der Name ist Programm und so hört ihr damit jedes Geräusch in Half Life 2 vertont mit der Stimme von Trase. Einige Zombies, der Wind und die Stimmen der Charaktere wurden belassen, die restlichen 1327 Soundfiles hat der Typ durch seine Stimme ersetzt! Unglaublich, welche Geräuschkulisse er damit geschaffen hat. Los gehts jetzt nach dem Motto genial sinnlos – sinnlos genial…

Weiterlesen »

Jun 292009
 

Ding dong, ding dong, wer steht dort vor der Tür?
Ding dong, ding dong, wer steht dort vor der Tür?

Heutzutage wird echt alles gehackt. Hättet ihr jemals damit gerechnet, den Satz „hacking a wireless doorbell system“ zu lesen? Nein, wir auch nicht. Ein Modder hat eben genau dies getan, somit offiziell die nerdigste Türklingel erschaffen und mit ziemlicher Sicherheit einen neuen Trend ausgelöst. Leider bewirkt jede Taste das selbe, unspektakuläre Klingelgeräusch. Für eine zukünftige Revision wünschen wir uns unvergessliche Retrosounds, jeweils einen anderen pro Knopf. Vielleicht sogar Bruchstücke einer Melodie, die erst durch die richtige Reihenfolge Gestalt annimmt? Überrascht uns, ihr Türklingel-Hacker da draußen.

Ein Video des Ganzen in Aktion gibt es nach dem Klick.

Weiterlesen »

Mrz 242009
 

Nein, hier hat niemand aus Versehen ein Modul in einen Toaster gesteckt...
Nein, hier hat niemand aus Versehen ein Modul in einen Toaster gesteckt...

Diese verrückten Modder. Unter der Haube dieses Toasters steckt tatsächlich ein voll funktionstüchtiges Super Nintendo! Und jetzt ratet mal, wie sich das Teil anschalten lässt? Genau, wenn man den Hebel betätigt, der normalerweise die Jesus-Erscheinungen auf den Toast brät. Crazy, oder? Die beiden Ex-Brotschächte leuchten dazu noch hell-orange auf, gerade so, als würde das Modul gerade frisch gebrutzelt. Schon zuvor wurde vom gleichen Urheber ein NES in einem Toaster verbaut. Zu beiden Projekten gibt es ein paar Screenshots in unserer Galerie, in der ganzen News findet ihr ein Video (zu Beginn ein wenig albern, wird dann aber wieder normal) des Super Nintoasters in Aktion.

Weiterlesen »

Feb 132009
 

Spielen mit der Kraft der Sonne.
Spielen mit der Kraft der Sonne.

Wer kennt das nicht: Man ist gerade mal wieder mitten in der Wüste unterwegs, es sind hunderte Kilometer bis zur nächsten Steckdose und der Akku des DS ist gerade dabei, das Zeitliche zu segnen. Ohne Strom bleiben die beiden Bildschirme des DS bald schwarz. Panik macht sich breit und man wird unruhig. Ein Tag ohne gamen – wie soll das funktionieren?

Dass Menschen immer wieder in solche Notlagen geraten, hat ein findiger Bastler erkannt, und sich an die Lösung des Problemes gemacht. Viele Stunden langer, knochenharter Arbeit führten schließlich zum Erfolg: Der DS „light“ war geboren! 4 Solarzellen sorgen für die nötige Power, um euren DS allein mit Hilfe der Kraft der Sonne zu betreiben. Das Leben hat wieder einen Sinn!

Der Umbau ist in nur 15 Schritten erledigt. Was in jedem Schritt zu tun ist und worauf ihr beim Bauen achten müsst, findet ihr auf Instructables. Viel Spaß!

Nov 292008
 

Stellt euch vor, jemand schnappt sich euer geliebtes Sega Game Gear und baut, während ihr mal eben nicht hinschaut, ein Atari 2600 ein. Das wäre ein riesen Sauerei, oder? Da nützen auch die sieben bis acht Stunden Laufzeit mit fünf AA Batterien nichts. Oder die vierzig eingebauten Spiele und die Möglichkeit, Original-Cartridges auf der Rückseite einzustecken. Nein, das Alles würde uns keineswegs zufriedenstellen. Solange aber die Konsole von jemand anderem das Opfer dieser Hexerei ist und wir lediglich Bilder davon betrachten sollen, können wir uns ohne weiteres an der Modifikation erfreuen und sie respektieren.

(via chriskoopa)

Aug 252008
 

Der Flickr-User Joe D! hat Wiimote & Co. ein komplett neues Styling verpasst. Holzapplikationen und zusätzlich eingebaute LEDs verschönern die manchmal doch etwas steril wirkenden Controller.

Dieses Design wird es zwar nicht zu kaufen geben; Nintendo sollte sich aber zumindest für die Zukunft daran ein Beispiel nehmen. Neue Farbvarianten der Wii und der Controller sind längst überfällig.

Wer nicht so lange warten will, kann selbst Hand an seine Wiimote legen. Es finden sich bereits einige Bastelanleitungen zur Verschönerung im Netz – zu finden beispielsweise auf den Seiten WiimoteMods oder instructables.

(via Flickr)