Jun 072010
 

„Traditionell war es in vielen Klein- und Handwerksbetrieben üblich, am Montag nur ‘mit halber Kraft’ zu arbeiten.“ (Wikipedia)

(Wir arbeiten zwar nicht mit halber Kraft, liefern euch aber in dieser kleinen Rubrik News, welche sich hauptsächlich übers Wochenende angesammelt haben. Es handelt sich hierbei um leichtverdauliche Kurzmeldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gaming-Welt. Genau das Richtige also für einen blauen Montag und den Start in die neue Woche.)

Der neue Werbespot von Adidas zur Fussball-Weltmeisterschaft hats doch drauf, oder? Wann sieht man schon Stars wie David Beckham, Daft Punk, Snoop Dogg, Franz Beckenbauer, Noel Gallagher, Ian Brown, Ciara, Jay Baruchel, DJ Neil Armstrong zusammen in einem Werbespot im Star Wars-Universum? Schlicht und ergreifend genial.

Jetzt aber die letzten News zum Thema Gaming, unter anderem gibts Neuigkeiten zum 3DS zu vermelden, haufenweise neue Games und ein wenig zu Natal und Move. Starten wir also gemütlich in den Montag Morgen…

Weiterlesen »

Mrz 052010
 

Je mehr man spielt, desto weniger wirds...
Je mehr man spielt, desto weniger wirds...

Wer hätte das gedacht, dass ich heut gleich soviele News zu Sony zusammentragen kann? Fangen wir gleich mal an. Zuerst wäre da mal ein Patent zum Thema Demos. Demnach könnte Sony künftig „degenerierende Demos“ anbieten – je länger oder öfter man die Demo spielt, desto weniger bleibt sozusagen vom Spiel über. So könnten beispielsweise Items schwächer werden (wie das oben abgebildete Schwert), oder aber gewisse Levels, Charaktere und Waffen sind nach einiger nicht mehr auswählbar. Aber damit noch nicht genug, Sony denkt im Patent auch daran, die Soundeffekte zu verändern, die Farbtiefe nach und nach zu verringern etc.

Was das alles bringen soll? Dieses System wäre auch für Retail-Spiele anwendbar. Inhalte könnten nach dem Kauf ganz einfach wieder aktiviert werden. Falls das Patent mal Realität werden sollte, bin ich schon auf dessen Umsetzung gespannt. Künftig jedes Game zum Sonderpreis als Demo und nur bei Gefallen zum Vollpreis? Wie sieht das dann mit der Weitergabe, sprich Verkauf, des Spiels aus? Fragen über Fragen…

Soviel also zum Patent, weiter gehts nun mit Neuigkeitem aus dem Hause Sony.

Weiterlesen »

Jan 132010
 

Hier oben seht ihr den aktuellen Trailer zu Sonic & Sega All-Stars Racing, in dem uns Sega die unterschiedlichen Boliden des Rennspiels präsentiert. Der Titel erscheint bereits am 26. Februar und läßt euch sogar mit Ryo Hazuki aus Shenmue an den Start gehen. Könnte durchaus spaßig werden, bei einem Spiel mit Sonic im Titel ist allerdings immer Skepsis angebracht. Vorbestellungen sind natürlich bereits möglich, klickt einfach hier drauf, um auf die entsprechende Amazon-Seite zu gelangen.

Weiter gehts mit zwei Gameplay-Videos zu ModNation Racers. Das „LittleBigPlanet für Mario Kart-Freunde“ hat uns bei der E3 schon ziemlich beeindruckt und könnte durchaus ein ähnlicher Erfolg wie LBP werden. Stellt euch alleine nur vor, aus hundertausenden von Spielern kreierten Strecken wählen zu können. Spannende Racing-Action gepaart mit Spielspaß dürfte so nicht mehr viel im Wege stehen. Hoffen wir, dass die Entwickler das versprochene auch einhalten werden können. Erscheinen soll ModNation Racers noch 2010; einen konkreten Erscheinungstermin konnte ich allerdings noch nicht finden. Immerhin bietet Amazon bereits ein Taschenbuch mit dem Titel „ModNation Racers Official Strategy Guide“ an – wer braucht so etwas?

Weiterlesen »

Jun 032009
 

ModNation Racers knüpft nahtlos an das Create & Share-Prinzip von LittleBigPlanet an.
ModNation Racers knüpft nahtlos an das Create & Share-Prinzip von LittleBigPlanet an.

Zu den Überraschungen an Sonys E3 Pressebriefing gehörte nebst Final Fantasy XIV auch ModNation Racers von United Front Games. Das Spiel erscheint wie schon LittleBigPlanet unter dem Motto „Play. Create. Share.“ und offeriert dem Spieler ähnlich viele Möglichkeiten wie LBP – nur dieses Mal auf der Rennstrecke. Sony zeigte dazu eine sehr eindrückliche Demo des Leveleditors von ModNation Racers, der einen von der Strecke über die Umgebung bis hin zum Wasserlevel oder dem Wetter so ziemlich alles einstellen lässt. Auch Goodies und Waffen à la Mario Kart dürfen auf der Strecke frei plaziert werden (übrigens erinnert das Gameplay von ModNation Racers stark an den Funracer von Nintendo). Das Erstellen einer Strecke dauert mit dem offenbar sehr intuitiven Editor keine fünf Minuten – trotzdem muss man keine Abstriche in Sachen Optik machen. Es wurde nicht explizit erwähnt, aber logischerweise darf man die erstellten Strecken, Fahrer und Autos auch via Playstation Network austauschen. Falls dabei wie bei LittleBigPlanet über 900’000 Kurse bzw. Levels zusammenkommen, dann haben wir in Zukunft einiges zum Zocken. Das Video der Präsentation von United Front Games gibts nach dem Jump.

[fotostrecke name=“Drei erste Screenshots zu ModNation Racers“]

Weiterlesen »