Apr 292009
 
Da sieht das TIME-Magazin ganz schön alt aus.
Da sieht das TIME-Magazin ganz schön alt aus.
Bereits seit 1999 lädt das TIME-Magazin zur jährlichen Wahl der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten. Shigeru Miyamoto wurde 2007 und 2008 nominiert und landete im vergangenen Jahr sogar auf Platz 1! Dabei ließ er größen wie David Beckham, Nelson Mandela oder aber auch Barack Obama hinter sich – ein schöner Erfolg. Die komplette Liste der Wahl des Jahres 2008 gibt es natürlich auch online.

Auch 2009 wurde wieder gewählt, und dieses Jahr geschah etwas Einzigartiges. Nicht nur, dass Shigeru Miyamoto diesmal seinen Platz nicht verteidigen konnte, die Wahl wurde nebenbei auch noch von fleissigen Hackern manipuliert, was zu einem etwas eigenwilligen Ergebnis führte. Dieses beinhaltet nämlich eine kleine aber feine Botschaft.

Wer jetzt selbst hinter das Geheimnis der 2009er-Wahl kommen will, kann sich die Liste online ansehen und rätseln. Die Auflösung des Rätsels und somit die Botschaft der Hacker gibt es nach dem Klick.

Weiterlesen »