Dez 292008
 

Seien wir mal ehrlich: 2008 war nicht unbedingt ein Top-Jahr für Wii-Spieler. Vor allem ab dem Sommer herrschte eine regelrechte Game-Flaute. Nicht nur deshalb kann davon ausgegangen werden, dass 2009 alles besser wird.

2009: Das Jahr der Wii?
2009: Das Jahr der Wii?

Dabei begann das Wii-Jahr 2008 gar nicht so schlecht! Zack & Wiki, Mario Kart, Super Smash Bros. Brawl, Boom Blox und selbst das hochgelobte Okami schafften den Weg auf unsere weiße Konsole. Letzteres verkaufte sich zwar wieder unter den Erwartungen, aber dieses Schicksal darf sich das Game ja mittlerweile mit mehreren guten Wii-Spielen teilen. Womit wir auch bereits in der zweiten Jahreshälfte angelangt wären. Hier sei vor allem De Blob, Wario Land, Disaster und auch Call of Duty erwähnt. Alles zwar gute Spiele, aber im Zeitraum über ein ganzes Jahr gerechnet und vor allem nach Genres aufgeschlüsselt wird es dann doch recht düster. Ein ernstzunehmendes Rennspiel? Ein episches Rollenspiel? Vielleicht gar Survival-Horror? Alles Fehlanzeige! Was für 2008 gilt, muss aber nicht zwangsläufig auch für 2009 gelten. Weshalb also berechtigte Hoffnung besteht, lest ihr nun.
Weiterlesen »