Jan 142013
 

Sony hat wieder mal ein Patent eingereicht. Es geht um die Bewegungssteuerung Move und deren Weiterentwicklung. Alleine wenn ich mir das Bild hier oben ansehe, kann ich nur noch den Kopf schütteln. Mal im Ernst: Wer will so ein Computerspiel spielen? Mit Controllern an jede Extremität geschnallt, sodass sich jede Wohnzimmereinrichtung vor Angst ins Höschen machen muss?

Weiterlesen »

Nov 182010
 

BlackNerdComedy haben ein Video veröffentlicht, welches euch die jeweiligen Bewegungssteuerungssysteme näher bringt und deren Vor- und Nachteile beleuchtet. Das alles in Form eines Raps.

Natürlich ist das Video nicht ganz ernst zu nehmen; es macht allerdings Spaß. Der Song paodiert dabei „Whip My Hair“ von Willow Smith. Black Nerd dazu:

„I use the song spoof to offer pros and cons of motion-sensor gaming from the PlayStation Move, Xbox 360 Kinect and Nintendo Wii. I have a bunch of friends to help me out with trying out the toys and doing some sexy Move/Kinect/Wii dancing.“

Das Video, ein Making-Of davon und auch das Original von Willow Smith gibts jetzt.

Weiterlesen »

Nov 172010
 

In einem konnte Microsoft die Konkurrenz aus dem Hause von Sony bisher überflügeln: die öffentliche Wahrnehmung ist einem Bombardement eines gepfefferten Marketing-Geschwaders zugedröhnt worden. Move konnte der Hupe eines Tanklasters nur das Pfeifen eines eingeschüchterten Spatzen entgegensetzen. Offiziell sind jetzt also alle drei Konsolen, Wii, PS3 und die Xbox 360, versorgt mit einer bewegungsabhängigen Steuerung. Das was Nintendo schon vor vier Jahren einläutete, ist nun von der Konkurrenz in symmetrischem Gleichschritt vollzogen worden (wenn wir mal von dem Kontroversen erregenden Sixaxis absehen).

Weiterlesen »

Nov 102010
 
Folgt ein neuer Overkill?
Folgt ein neuer Overkill?
Für mich super Neuigkeiten! Gerüchte besagen, dass House of the Dead: Overkill schon 2011 eine Fortsetzung erfahren könnte. Der Codename des Spiels laute demnach – no na net – House of the Dead: Overkill 2.

Das Spiel könnte schon gegen Mitte 2011 erscheinen – diesmal nicht nur für die Wii, sondern auch in einer Version für Sonys PlayStation Move.

Sega sagt dazu wie immer „no comment on rumours and speculation“, was ja quasi schon die Bestätigung der Fortsetzung ist… ;-)

Ich würde mich jedenfalls über eine Fortsetzung freuen; gegen eine PS3-Version hätte ich ebenfalls nichts einzuwenden. Zur Erinnerung nochmals Agent Washington’s beste Sprüche:

Weiterlesen »

Sep 062010
 
Move it?
Move it?

Nintendo hat es vorgemacht und mit Hilfe der Wiimote die Wohnzimmer weltweit erobert. Inzwischen haben Microsoft und Sony nachgezogen und ihre eigenen Technologien – Kinect und Move – zur Steuerung via Bewegung veröffentlicht. Dabei musste sich vor allem Sony den Vorwurf gefallen lassen, Nintendos Konzept hinter der Wii schamlos kopiert zu haben. Zu ähnlich sehen sich die beiden Technologien.

Zumindest diesen Vorwurf kann man nun fallen lassen. Sony tüftelte an Move nämlich schon einige Jahre herum – lange bevor Nintendo mit der Wii den Markt eroberte. Den Beweis liefert das Video folgende, welches scheinbar aus dem Jahr 2001 stammt und 2004 bei YouTube hochgeladen wurde. Es zeigt einen fernen Prototypen, der aber eindeutig ein Vorläufer von Move ist. Natürlich hat auch Nintendo einige Zeit mit der Entwicklung der Wii verbracht, allerdings wie es scheint unabhängig von Sony.

Ich frage mich nur, weshalb Sony so lange gebraucht hat, um Move auf den Markt zu bringen. Technische Schwierigkeiten? Oder hat keiner an den Erfolg dieser Technik geglaubt (und wurde nach dem Erfolg der Wii eines Besseren belehrt)? Sony hat Nintendo also nicht unbedingt kopiert, sondern war „nur“ zu langsam…

Weiterlesen »

Sep 022010
 
Wen interessiert da noch die Gamescom?
Wen interessiert da noch die Gamescom?

Schon sehr bald findet die Tokyo Game Show 2010 statt. Nachdem sich Microsoft und Sony auf der E3 und auch auf der Gamescom hauptsächlich dem Motion-Gaming gewidmet haben (ok, Sony auch sehr dem Thema 3D), wird es wieder Zeit, für „richtige“ Spiele. Ob uns da die Hersteller auf der Tokyo Game Show entsprechendes bieten können? Zumindest zu Sony konnte ich herausfinden, was uns der Unterhaltungsriese aus Japan alles zeigen will.

Weiterlesen »