Jan 192010
 

Muscle March kam gestern in den USA via WiiWare auf den Markt, somit dürfte der Europa-Release nicht mehr in allzu großer Ferne liegen. Passend zum Großereignis wurden auch entsprechende Launch- bzw. Debut-Trailer veröffentlicht, die an Verrückt- und Buntheit kaum noch zu überbieten sind. Man kann sagen was man will, auch wenn sich manche Games bzw. Publisher auf Wii schwer tun, Nintendos Heimkonsole ist mittlerweile ein Teich voller schillernder Exoten und Perlen. Wird schön langsam an der Zeit, mal diesbezüglich einen Beitrag zu schreiben. Mal sehen.

Das Marketing Magazine hat eine Liste der irritierendsten Werbespots 2009 veröffentlicht, auf der sich auch Nintendo befindet. Mit einem Werbespot für den DSi erreichte man immerhin den – in diesem Fall unrühmlichen – 9. Platz. Die Werbung ist zwar fern von jeglicher Realität, gegen Platz 1 hat sie jedoch absolut keine Chance. Leute DAS ist irritierend!

Weiterlesen »

Okt 222009
 

Bereits im Mai haben wir – ok, einige von uns – neidvoll nach Japan geblickt, da dort Muscle March für WiiWare erschien. Was soll ich noch groß sagen, das verrückte Spiel kommt auch nach Europa! Die USK hat das Game bereits am 20. Oktober geprüft und ohne Altersbeschränkung freigegeben. Von Namco vertrieben ist es also nur noch eine Frage der Zeit, bis der „Muskelmarsch“ auch bei uns downloadbar ist. Jetzt noch Tomenasaner und ich bin restlos begeistert.

Mai 262009
 

Bei Muscle March gibts definitiv was auf die Augen.
Bei Muscle March gibts definitiv was auf die Augen.

Was für ein schräges Spiel! Namco released bereits heute in Japan Muscle March für WiiWare. Und das Spiel dürfte so verrückt sein, wie es aussieht. Bei soviel Pracht und Ausgeflipptheit kommen mir die Freudentränen in die Augen! Die Story, soweit ich das beurteilen kann, ist natürlich nicht ohne. Ein Profifußballer klaut unser heiliges Proteinpulver und braust damit davon. Wir schlüpfen also in die Haut eines Muskelpakets, eines Eisbären usw. und düsen hinterher. Um ungeschoren durch die Wände zu kommen, machen wir die selben Posen bzw. Gesten wie unsere Frontmänner nach und versuchen, den Dieb zu erwischen.

Wie das alles in Bewegung aussieht, zeigt euch der entsprechende Trailer. Die Webseite zu Muscle March ist ebenfalls einen Kurzbesuch wert – so etwas sieht man selten. Ein Erscheinen außerhalb Japans ist zwar unwahrscheinlich, ich würde mich darüber aber sehr freuen. Gebt euch jetzt die knapp zwei Minuten fernöstlicher Videospielkunst.

Weiterlesen »