Dez 032009
 

International-Karate-Plus (C64)
International-Karate-Plus (C64)

Retro ist in. Egal ob Frisur, Inneneinrichtung, Sonnenbrille oder das Radio im Badezimmer: Das Design der 70er und 80er ist allgegenwärtig. Und so ist es kaum verwunderlich, dass auch die Computerspiele-Industrie die Klassiker aus den 70ern und 80ern immer wieder neu aufwärmt. Insbesondere seit es möglich ist mit seiner Konsole Spiele aus dem Netz zu laden, sind Remakes und Neuinterpretationen von Spiele-Klassikern vermehrt anzutreffen. Und auch im App-Store (für das iPhone) tummeln sich mehr und mehr Klassiker für kleines Geld.

Für die Hersteller ist das natürlich eine tolle Sache. Mit sehr wenig Aufwand können sie zwei Zielgruppen mit einer Klappe schlagen: Die Ü30er, also die Generation C64, die in Nostalgie schweben kann und sich nur allzu gerne an damals erinnert. An Zeiten als ein Spiel noch in 64kb RAM passte und die Musik mit drei Stimmen auskommen musste. Und auf der anderen Seite die nachwachsende Generation, die für wenig Geld tolle Spiele spielen kann – abseits von Mainstream, Grafik- und fps-Wahn.

Weiterlesen »

Nov 252009
 
New Super Mario Bros.
New Super Mario Bros.
In einem Testbericht über das neue New Super Mario Bros. für die Wii habe ich erfahren, dass es einen Modus gibt, in dem die Konsole einen Level ohne Zutun des Spielers zu Ende spielt. Dieser Modus kann aktiviert werden, wenn der Spieler acht mal in Folge gestorben ist. Grund dafür sei der hohe Schwierigkeitsgrad des Spieles.

Bitte, was soll sowas? Da macht Nintendo ein Spiel so schwer, dass sie schon vorab davon ausgehen, dass die Spieler an einigen Stellen so frustriert sein werden, so oft sterben werden, dass das Spiel ohne Aktion des Spielers fortgeführt wird. Wäre es da nicht besser gewesen, den Schwierigkeitsgrad moderat zu gestalten, oder verschiedene Stufen einzuführen?

Ich spiele gerade Trine und Resident Evil 5. Bei Trine gibt es vier Schwierigkeitsgrade, ich spiele den zweit-leichtesten. Der ist genau richtig für mich: Keine Frustration, genug Zeit und Muße um auch Grafik und Musik genießen zu können – und es macht immer wieder Laune weiterzuspielen. Vielleicht spiele ich das Spiel irgendwann sogar noch einmal auf einem höheren Schwierigkeitsgrad.

Resident Evil 5
Resident Evil 5
Bei Resident Evil habe ich nach einigen Stunden spielen jetzt von „mittel“ auf „leicht“ umgeschaltet. Das macht das Spiel noch nicht wirklich „leicht“ aber für mich wesentlich stressfreier. Ich genieße RE5 wie einen guten Film, labe mich an der faszinierenden Geschichte und an den tollen Zwischensequenzen. Ich bin der Mittelpunkt des Spieles, ohne ständig draufzugehen oder mit nur noch einem Schuss Munition die letzten zehn Gegner besiegen zu müssen.

Mich reizt es nicht so sehr ein Joystick-Akrobat zu sein. Mich reizt es vielmehr in eine andere Welt einzutauchen und diese mit (fast) allen Sinnen zu genießen zu können. Das macht für mich den Reiz von Computer- und Konsolenspielen aus.

Wie sieht das bei Euch aus?

Dez 012008
 

Hoffentlich habt ihr noch ein paar Kröten übrig oder ein paar Plätze auf eurem Wunschzettel frei. Für Strategie-Liebhaber stehen gleich zwei Top-Titel in den Regalen, wer gerne Rätsel löst ist mit den sehr unterschiedlichen Time Hollow und Colour Cross gut beraten. Aber auch das neue Prince of Persia in einer speziellen Handheld Ausgabe, Ninjatown und ein weiteres Abenteuer im Dragon Ball Universum verdienen eure Aufmerksamkeit.

Europa:

– Age Of Empires: Mythologies
– Fire Emblem: Shadow Dragon
– Colour Cross
– Time Hollow
– Prince Of Persia: The Fallen King
– Ninjatown
– Dragon Ball: Origins
– Tennis Masters
– Pocketbook – Mein geheimes Tagebuch
– Tierliebe groß geschrieben – Kranke Tiere brauchen deine Hilfe!
– Powerplay Pool
– Spielen wir Mami
– Spielen wir Verkäuferin
– Baby Life [UK]
– Dora the Explorer: Dora Saves the Snow Princess [UK]
– Golden Balls [UK]
– Igor [UK]
– The Magic Roundabout [UK]
– My Animal Centre [UK]
– The Tale of Despereaux [UK]

Weiterlesen »

Nov 252008
 

Endlich eine etwas, naja, Highlight ärmere Woche, denn wirklich ruhig kann man nicht sagen. Zwei wirkliche Knaller erscheinen in den USA, bei uns ist gesundes Mittelmaß angesagt. Doch das ist nur die Ruhe vor dem erneuten Sturm, denn bereits in sechs Tagen erwartet uns wieder etliches in guter Qualität.

Europa:

– Petz – Meine Affen-Familie
– Ducati Moto
– Visual Logic Training
– 101 in 1 – Explosive Megamix
– Emergency DS
– Wer wird Millionär 2
– Mein Paradies für Hunde
– AMF Bowling: Pinbusters!
– Einsatz Erde: Die Tierretter
– Einsatz Erde: Insel in Gefahr
– Einsatz Erde: Rettet die Meerestiere
– Hello, Pocoyo!
– Madagascar 2
– Fritzi Fisch: Das ABC in der See
– Quiz Taxi
– RTL Winter Sports 2009 – The Next Challenge
– Cooking Mama 2 – Alle zu Tisch
– International Athletics
– Wendy – Das Pferdehospital
– Das Zauberkarussell
– Age Of Empires: Mythologies [UK]
– Bratz: Kidz [UK]
– Ellen Whitaker’s Horse Life [UK]
– Football Director DS [UK]
– Ninjatown [UK]
– Peppa Pig [UK]
– Petz: My Puppy Family [UK]
– Professor Heinz Wolff’s Gravity [UK]

Weiterlesen »

Nov 212008
 

Mit leichter Verspätung die Platzierungen von vor zwei Wochen. Das neue Call of Duty schraubt sich erwartungsgemäß ganz nach oben und ist mit Fallout 3 der einzige Titel mit ausschweifender Gewaltdarstellung in den Top 10. Wii Fit behauptet sich abermals ganz weit vorne, wer hätte es jemals für möglich gehalten, dass ein Non-Game mit teurer Hardware so lange an der Spitze mithalten kann.

Weiterlesen »

Nov 162008
 

Visual Novels spielen in unseren Breitengraden nur eine minderbemittelte Rolle und werden sogar oft in Verbindung mit japanischen Hentai-Spielen gebracht, die unser Interesse mit anzüglichen pornographischen Inhalten erwecken wollen. Doch abseits dieser „Nischenzone“ kann das Genre natürlich mit viel Gehaltvollerem aufwarten, denn der mehrere Betonwände durchbrechende Erfolg dieser Videospiel-Gattung in Japan spricht eine klar zu vernehmende Sprache. Warum springt bei uns in westlicheren Gefilden nicht der Funke über? Gerade ein Phoenix Wright: Ace Attorney trug nicht wenig dazu bei, den Visual Novels auf dem DS eine gehörige Zufuhr von Popularitätswerten zu verpassen. Am 30. November soll, und worauf wir euch an diesem diesigen Sonntag aufmerksam machen möchten, erscheint das Adventure Time Hollow auch in Europa.

Weiterlesen »

Nov 142008
 

World Of Goo mausert sich zum richtigen Erfolgsspiel. Erst kürzlich wurde es mit Preisen überhäuft (erster Platz auf dem Independent Games Festival 2008 in San Francisco in den Kategorien „Design Innovation“ und „Technical Excellence“) und wird sogar im 1. Quartal des nächsten Jahres für die Wii erscheinen. Ron Carmel, einer der Entwickler des Spiels, ließ nun verlauten, dass World Of Goo wohl nie auf Konsolen aus dem Hause Microsoft und Sony erscheinen wird. Jedoch hält er es für möglich, eine DS-Version umzusetzen. Dies begründet er hauptsächlich durch die Steuerung, die auf dem PC oder bei Nintendo-Konsolen viel intuitiver seien als auf einer 360 oder PS3. Das einzige Problem scheint der Prozessor des DS zu sein, der nicht stark genug für die physikalischen Simulationen des Puzzlespiels ist. Zwar existieren aktuell keine konkreten Pläne von Seiten 2D Boy, dennoch ziehen es die Entwickler in Erwägung irgendwann einmal eine abgespeckte World Of Goo-Version für unseren kleinen Touchscreen-Handheld zu fertigen. Wir würden uns freuen!

(via nintendoeverything)

Nov 142008
 

Ein neuer Monat hat vor kurzem begonnen, Zeit die Zahlen des vorherigen genauer unter die Lupe zu nehmen. Wie erwartet und gewohnt verkaufen sich die beiden Nintendo Konsolen weiterhin außergewöhnlich gut. Die hohen Zahlen der Wii kommen laut Big N aufgrund der besseren Verfügbarkeit zustande. Die Xbox 360 verbesserte sich ein wenig im Vergleich zum September und kann fast die doppelte Menge des direkten Konkurrenten PS3 absetzten. Alle Sony Konsolen haben Einbußen von etwa 20% zu verzeichnen.

Oktober 2008 Hardware Verkäufe

* Wii — 803,000
* Nintendo DS — 491,000
* Xbox 360 — 371,000
* PlayStation Portable — 193,000
* PlayStation 3 — 190,000
* PlayStation 2 — 136,000

An der Software-Front ist zumindest für die Wii alles beim alten, die selben drei Kandidaten wie schon seit etlichen Monaten tummeln sich in den Top 10. Die USA bevorzugen Märchen über einem guten Sci-Fi Rollenspiel mit post-nuklearem Setting, wer hätte das gedacht? Die gesammelte Dreisechzig Prominenz schafft in einem Monat nur unerheblich mehr, als Gears of War 2 in einem Tag absetzen konnte (ca. 1,5 Millionen). Little Big Planet ist, zumindest im ersten Monat auf dem Markt (zum Teil auch wegen der Verspätung, klar), noch nicht die von Sony so schmerzlich herbeigesehnte Killer-Applikation.

Oktober 2008 Software Verkäufe

1. Fable 2 (360) — 790,000
2. Wii Fit (Wii) — 487,000
3. Fallout 3 (360) — 375,000
4. Mario Kart Wii (Wii) — 290,000
5. Wii Play (Wii) — 282,000
6. Saints Row 2 (360) — 270,000
7. SOCOM: Confrontation (PS3) — 231,000
8. Little Big Planet (PS3) — 215,000
9. NBA 2K9 (360) — 202,000
10. Dead Space (360) — 193,000

(via 1up)