Sep 082010
 
Scheinbar ist die Reihe tot.
Scheinbar ist die Reihe tot.
Könnt ihr euch noch an New Play Control! erinnern? Anfangs waren wir davon noch recht begeistert, versprach uns Nintendo doch, unter dem Label Gamecube-Games mit Wii-Steuerung und anderen Verbesserungen erneut zum günstigen Preis auf den Markt zu werfen.

Inzwischen ist viel Zeit vergangen, und von „New Play Control!“ spricht längst keiner mehr. Scheinbar hat Nintendo die Reihe eingestampft. Dies ist aber zum Glück kein Nachteil.

Weiterlesen »

Mai 052009
 

Donkey Kong schlägt wieder zu!
Donkey Kong schlägt wieder zu!

Im Rahmen der Reihe New Play Control! erscheint demnächst Donkey Kong Jungle Beat. Demnächst deshalb, weil ich partout kein definitives Erscheinungsdatum für das Game finden konnte. Immerhin wissen wir, dass die Grafik verbessert wurde, und das es zusätzliche Inhalte im Vergleich zum GameCube-Original geben wird.

Donkey Kong Jungle Beat ist ein sehr spaßiges und abwechslungsreiches Game, welches auf dem Cube vor allem durch die Steuerung mit den Bongos Eindruck machte. Die Bongos fallen bei der Wii-Version zwar weg, der Spaß dürfte allerdings trotzdem nicht zu kurz kommen. Der Kauf dürfte sich also durchaus lohnen. Nach dem Klick gibts drei Videos aus dem Game.

Weiterlesen »

Mrz 022009
 

Zwei erfolgreiche und gute Games haben ihren Weg auf Nintendos Heimkonsole gefunden. Im Rahmen von New Play Control! dürfen wir bald den GameCube-Klassiker Metroid Prime mit neuer Steuerung genießen und auch Capcom beschert uns mit Dead Rising: Chop Till you Drop einen Port des XBox 360 Games. Wie aber unterscheiden sich die Wii-Versionen von den Originalen?

VGCats bringt es auf den Punkt.
VGCats bringt es auf den Punkt.

Während wir uns bei Metroid Prime auf eine Steuerung à la Metroid Prime: Corruption und eine leicht verbesserte Grafik freuen dürfen, sieht die Situation bei Dead Rising schon ein wenig anders aus. Um es kurz zu machen: Weit weniger Zombies, man kann im Spiel keine Fotos mehr machen und die Grafik könnte selbst für Wii-Verhältnisse besser aussehen. Dafür wurde das Speichersystem verbessert und die Steuerung funktioniert auch gut. Letztendlich macht das Game also immer noch Spaß, weshalb Wii-only Besitzer einen Blick bzw. ein Probespiel riskieren können.

Die Unterschiede in den Games bringen euch die beiden Vergleichsvideos nun näher.

Weiterlesen »

Feb 062009
 

Diese Hände seht ihr feilich NICHT bei euch auf dem Schirm...
Diese Hände seht ihr feilich NICHT bei euch auf dem Schirm...

Das erste Video der aufgebohrten GameCube-Version ist da! Neben leicht verbesserter Optik sind vor allem die echte 16:9-Unterstützung und, natürlich, die Steuerung auch für Besitzer des ersten Teils der Metroid Prime-Saga allemal ein Kaufgrund. Solch gute Spiele haben einfach kein Verfallsdatum. Wer noch keinen Episode gespielt hat sollte wissen, dass obwohl das Game aus der Ego-Perspektive gespielt wird, es alles andere als ein traditioneller Egoshooter ist. Es bleibt verblüffend nah an den 2D-Versionen mit vielen (nicht frustigen) Sprungpassagen, etlichen Gimmicks und einer riesigen Welt voller Abkürzungen, Geheimgängen und kleinen Puzzles. Ab dem 19.02. ist New Play Control: Metroid Prime in Japan erhältlich, Europa wird nur kurze Zeit später bedient.

Weiterlesen »

Jan 282009
 

New Play Control! demnächst für Wii
New Play Control! demnächst für Wii

Anfangs hörten die für Wii neu aufgelegten GameCube-Games auf den Namen „Play on Wii“ (wir berichteten). Mittlerweile laufen sie unter dem Label „New Play Control!“ und sollen dank einiger grafischer Verbesserungen, teilweise neuen Inhalten und eine auf die Wii angepasste Steuerung noch mehr Spielspaß in unsere Wohnzimmer bringen.

Bisher wurden folgende Games für die New Play Control!-Serie angekündigt: Pikmin, Donkey Kong Jungle Beat, Mario Power Tennis, Pikmin 2, Metroid Prime, Metroid Prime Echoes und Chibi-Robo. Zu den drei Erstgenannten gibt es mittlerweile auch schon Videos zu bestaunen.

Weiterlesen »

Jan 192009
 

Auf Amazon UK purzeln die Preise wie noch nie. Also: Kreditkarte zücken, vorbestellen und €€€ sparen.

Und absolut ohne Relation zum Beitrag...
Und absolut ohne Relation zum Beitrag...
Wir sind uns nicht ganz sicher, welchen Umständen genau wir diesen enormen Preisverfall zu verdanken haben, aber das ist eigentlich auch völlig egal. Wenn diese Preise der neue Standard würden, könnte dies zu einem der stärksten Argumente gegen Raubkopien mutieren. Hoffentlich sind die Zeiten der 70 Euro Neuerscheinungen auch nach der Finanzkrise (falls sie denn etwas damit zu tun haben sollte) endgültig vorbei.

Wer bei Amazon UK shoppen und sparen möchte, braucht zwingend eine Kreditkarte, aber die gibt’s derzeit bei einigen Banken für wenig Geld oder gar kostenlos „hinterher geworfen“. Wir geben zu den folgenden Angeboten nur die reinen Kosten für den Artikel an. Zu beachten ist, dass der Umrechnungskurs tagesaktuell ist (18. Januar 2009) und sich natürlich in Zukunft wieder ändern kann, und zudem noch zusätzlich 3,5% (für was auch immer) und Versandkosten von mindestens 4,98 Pfund dazukommen.

Doch auch mit diesen Aufschlägen können immer noch massig Euros gespart werden. Ein Beispiel: Das 3D-Remake von Bionic Commando kostet bei uns 59,95 Euro zum vorbestellen. Bei Amazon UK bezahlt man £28,97 + 3,5% + £4,98 = £34,96 also 39,08 Euro, zwanzig Lappen gespart! Wer mehr bestellt, kann die Versandkosten natürlich auf mehrere Artikel umwälzen und kommt noch günstiger weg. Mehr im ganzen Artikel.

Weiterlesen »

Dez 292008
 

Seien wir mal ehrlich: 2008 war nicht unbedingt ein Top-Jahr für Wii-Spieler. Vor allem ab dem Sommer herrschte eine regelrechte Game-Flaute. Nicht nur deshalb kann davon ausgegangen werden, dass 2009 alles besser wird.

2009: Das Jahr der Wii?
2009: Das Jahr der Wii?

Dabei begann das Wii-Jahr 2008 gar nicht so schlecht! Zack & Wiki, Mario Kart, Super Smash Bros. Brawl, Boom Blox und selbst das hochgelobte Okami schafften den Weg auf unsere weiße Konsole. Letzteres verkaufte sich zwar wieder unter den Erwartungen, aber dieses Schicksal darf sich das Game ja mittlerweile mit mehreren guten Wii-Spielen teilen. Womit wir auch bereits in der zweiten Jahreshälfte angelangt wären. Hier sei vor allem De Blob, Wario Land, Disaster und auch Call of Duty erwähnt. Alles zwar gute Spiele, aber im Zeitraum über ein ganzes Jahr gerechnet und vor allem nach Genres aufgeschlüsselt wird es dann doch recht düster. Ein ernstzunehmendes Rennspiel? Ein episches Rollenspiel? Vielleicht gar Survival-Horror? Alles Fehlanzeige! Was für 2008 gilt, muss aber nicht zwangsläufig auch für 2009 gelten. Weshalb also berechtigte Hoffnung besteht, lest ihr nun.
Weiterlesen »