Feb 112010
 
No More Heroes 2 reif für europäisches Festland
No More Heroes 2 reif für europäisches Festland
Die Kultspiele unter der Ägide von Suda 51 und „seiner“ Spieleschmiede Grasshopper Manufacture, die sich bestenfalls mit einer querulanten Punk-Band vergleichen lassen (im positiven Sinne), polarisieren. Genau das zeichnet einen Kult wohl auch aus. Wer sich von der Design-Philosophie in destillierter Form aus diesem Hause überzeugen möchte, der sollte sich mal Flower, Sun and Rain für den Nintendo DS antun (ich rate davon ab). Einfach nur seltsam. Macht nichts. Außerdem schweife ich ab. Seit längerem habe ich den fehlenden Veröffentlichungstermin von No More Heroes 2 vermisst.

Denn nach den exzellenten Testberichten in der amerikanischen Presse (NMH-Spiele genießen in Nordamerika einen gewissen Heimvorteil), die das eigenwillige Action-Adventure mit einer respektablen Schnittmenge von 89 Punkten bei Metacritics.com begossen haben, wurde natürlich europaweit die Vorfreude geschürt – das Original erhielt eine durchschnittliche Wertung von 83, weshalb man von einer spürbaren Verbesserungen reden kann. Jedenfalls freue ich mich zu verkünden, dass Publisher Rising Star Games die PAL-Variante für Ende April angekündigt hat.

Weiterlesen »

Okt 142008
 

Vor kurzem wurde Desperate Struggle, der Nachfolger zu No More Heroes, angekündigt. Inzwischen ist fix, dass No More Heroes: Desperate Struggle exklusiv für Wii erscheinen wird. Die Story dabei spielt drei Jahre nach den Geschehnissen aus dem ersten Teil. Travis Touchdown wird in Teil zwei den Mord seines besten Freundes rächen – für Action dürfte also wieder mehr als gesorgt sein.

Das Spiel selbst soll durch eine verbesserte Engine und Grafik glänzen. Suda51 versprach auch, dass sich in Santa Destroy um einiges mehr tun wird und das Spiel generell einen „dunkleren Anstrich“ bekommen soll. Weiters würde Suda51 gerne auch von MotionPlus im Spiel gebrauch machen.

Für Europa wird es übrigens zwei Versionen des Spiels zu kaufen geben. Eine blutige Version, welche sich mit der amerikanischen decken soll und eine unblutige, welche der japanischen Fassung gleicht. Meines Wissens nach eine bisher einzigartige Vorgehensweise. Ob es die blutige Version auch in die deutschen Verkaufsregale schaffen wird, bleibt abzuwarten. Finden die angekündigten Verbesserungen tatsächlich den Weg in das fertige Spiel, könnte mit Desperate Struggle ein wahrer Hit auf uns zukommen.

(via WiiFanboy, NintendoEverything, GamesIndustry)