Jan 272008
 

Die Beliebtheit von Portal zieht immer weitere Kreise, es gibt einfach zu viele kultige Dinge im Spiel. Magnus Persson fand besonders den gewichteten Begleiterkubus so toll, dass er sich einen kompletten PC nach dessen Vobild zusammenschusterte. Auf der unten verlinkten Seite hat er eine Schritt-für-Schritt Anleitung online gestellt, die zudem noch reich bebildert ist. Der Rechner ist kleiner, als er auf den Bildern oben erscheint, richtig knuffig. Mir gefällt das Gehäuse wirklich sehr gut, nur das fehlende DVD-ROM ist ein kleiner Mackel.

(via bit-tech)

Jan 202008
 

Spaß muss auch mal sein! Dieser hier geht ganz klar auf Kosten von Miss Februar 2008, die sich mit wenig Wissen aber viel Charme durch das Geek-Quiz fummelt. Mit dabei so schwere Fragen wie „Wen rettet Mario immer“ „Was bedeutet LOL und WTF“ oder „Wer ist der Gründer von Microsoft“. Vor allem die Antwort auf die letzte Frage ist grandios.

Jan 192008
 

Schon zu meiner Zeit als Kind war Lego ein wirklich fantastische Spielzeug, unheimlich vielseitig. Aber die Männchen? Die sahen im Prinzip alle gleich aus, gelber Kopf, ein paar verschiedene Hüte und einige wenige Körper. Heutzutage sieht das ganz anders aus, es ist nun sogar möglich die gesamte Charaktervielfalt aus Team Fotress 2 mit den bunten Steinen darzustellen, einfach toll! Für mehr Bilder der einzelnen Klassen und einer Action Szene, schaut euch das gesamte Flickr Album an.

(via flickr)

Jan 192008
 

Ist das Konzept von Portal an sich schon brillant, wurde das Spielerlebnis durch die exzellent geschriebenen Dialoge um eine wichtige Komponente reicher. Auch den Geschütztürmen Stimmen und einen Charakter zu verpassen, muss man schlicht als genial betrachten. Wie ein normaler Tag im Leben der stationären Wächter aussieht, beschreibt dieser Machinima, der lustiger ist, als ich erwartet hätte.

Jan 142008
 

Warum man den Gitarren Controller in einen Plattenspieler umbauen will, ist mir ein großes Rätsel. Es sieht nicht so aus, als ob das Spiel dadurch einfacher würde. Immerhin kann der Erbauer von sich behaupten, dass er etwas einzigartiges geschaffen hat und das ist wahrer Rock & Roll. Als nächstes Spiel bietet sich nun DJ Hero an.

Jan 112008
 

Allerdings auch gleichzeitig eines der schwersten Jump’n Shoots, die es derzeit gibt. Der Autor selbst beschreibt es als „sardistischen Liebesbrief auf die ersten amerikanischen Videospiele“, besser könnte man es kaum ausdrücken. Als The Kid streift ihr schiessend und (hauptsächlich) hüpfend durch die Levels, die größtenteils thematisch wie die großen Vorbilder aussehen. Von Mega Man über Zelda, Metroid und Ghosts’N Goblins sind noch viele mehr mit dabei. Auch die Endgegner sind an einige Sprite-Legenden angelehnt, wurden aber sehr kreativ zu ganz neuen Kreationen verwurstelt.

Wer es sich nach dem Video noch zutraut, einen Blick auf das Spiel zu riskieren findet auf der Homepage die Downloads. Alle denen das zu viel Schweiß und Frustration bedeutet, können sich auf Nikumatic’s YouTube Profil das komplette Spiel in 46 Videos aufgeteilt zu Gemüte führen.

(via destructoid)

Jan 082008
 

Der Erfolg der Wii-Konsole ist vor allem auf die starke Unterstützung der Casual Games zurückzuführen. Casual Games sind Spiele, die hauptsächlich für Gelegenheitsspieler produziert werden. Von dem Erfolg des Wii-Systems noch ganz getrübt, versucht Sony nun Nintendo den Marsch zu blasen und einen Kampf der Giganten hervor zu schwören. Deshalb setzt Sony weiterhin auf die PS2 und möchte damit Nintendo Konkurrenz machen. „Künftig sind für PlayStation 2 diverse Casual- und non-core Gamer-Games geplant.“, so Kaz Hirai, Chief Executive Officer von Sony. Die Frage ist daher natürlich, ob die PS2 dadurch nochmals einen enormen Erfolg bekommt, da solche Spiele ja gerade durch die Wii-Steuerung interessant sind. Oder kommt vielleicht sogar eine PS2-Mote?

(via videogameszone)