Nov 012008
 

Wir müssen die Sex-Quote ein wenig nach oben schrauben, es hat alles keinen Zweck. Normalerweise bin ich Pazifist und kann auch halbnackten Frauen mit Waffen nicht wirklich etwas abgewinnen. Aber sobald sie asiatischer Herkunft sind, sich ein Xbox 360 Kostüm(chen) überstreifen und eine Plastikwumme mit Kettensäge in der Hand halten, die fast so groß wie die ganze Person ist, melden sich unweigerlich die Hormone zu Wort. Schwer zu sagen warum das so ist. Liest überhaupt jemand den Text, wenn er sich doch das Bild im Zoom anschauen könnte? Was gefällt euch besser, Mädel oder Knarre?

(via gemaga)

Nov 012008
 

Daily Talker Ellen Degeneres, bei uns vor allem bekannt aus ihrer gleichnamigen Sitcom Ellen, ist das Pendant zu Britt (oder einer beliebigen Sendung die derzeit noch läuft, kenne mich da nicht so aus), allerdings um Welten cooler. Zunächst gibt sie ein paar „Tips“, was man den Kindern an Halloween geben könnte, falls die Süßigkeiten einmal ausgegangen sind. Dann deckt sie völlig überraschend eine Xbox 360 auf und beschenkt jeden Studiogast mit einer. Schaut euch nur mal diesen riesen Berg Konsolen an!

Natürlich wurden keine PS3 Konsolen verschenkt, sonst wäre die Produktionsfirma jetzt pleite. Die ersten Geräte tauchen auch schon zum Verkauf im Internet auf. Wurde in einer deutschen Talk Show schon jemals etwas so tolles verschenkt und dazu noch an jeden einzelnen Gast?

Okt 272008
 

Das Thema beschäftigt die Medien bereits seit fast einem Jahr. War es anfangs nur ein Gerücht, bestätigte die Kölner Messe recht schnell die eigene Veranstaltung gamescom. gamescom sollte der Nachfolger zur Games Convention werden und selbige um den Standort Leipzig ausspielen. Wenn Geld ins Spiel kommt, dann ist die gamescom nicht mehr weit. Als Gründe wurden immer wieder die gleichen Sätze genannt: „Köln hat eine bessere Verkehrsanbindung, mehr Hotels, mehr, besser, mehr, besser… „. Dass das allerdings völliger Quatsch ist, konnte uns der Leipziger Messechef Wolfgang Marzin in der Vergangenheit belegen.

Die Kölner Messe hatte auf der diesjährigen Games Convention für allerlei Aufregung gesorgt. Nicht zuletzt wegen den Flugzeugeinsätzen über dem Messegelände, die einen großen gamescom-Banner hinter sich herzogen. Nun ist die Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten. Die Kölner Messe gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass die gamescom zeitlich mit der Games Convention vom 19. bis 23. August 2009 stattfinden wird. Der Vorstandssprecher der BIU Dr. Klemens Kundratitz meint dazu: „Die gamescom gehört der gesamten Branche und soll eine größtmögliche Akzeptanz genießen. […] Letztlich waren die Stimmen gegen einen Septembertermin lauter als die Stimmen für einen solchen Termin, so dass wir an einer Lösung zum Wohle aller Branchenteilnehmer gearbeitet haben. Unseren Wunsch nach Terminanpassung haben wir schließlich an die Koelnmesse adressiert, die den August-Termin möglich machen konnte. Mein Dank gilt allen Beteiligten, die mit ihrem Einsatz den neuen Termin realisiert haben.“

Okt 262008
 

Meine Herren, wahrscheinlich habt ihr bisher noch niemanden so erotisch mit einer Spielzeug-Gitarre hantieren sehen, wie in dem folgenden Video (ich musste die Hose zweimal wechseln). Die Dame war noch bis vor kurzem bei Activision angestellt und für die PR von Guitar Hero zuständig. Doch als Hef und Holly sie für ein Shooting auswählten (nachzulesen in ihrem Blog), konnte Grace nicht nein sagen. Als Grund gibt sie unter anderem an, dass es eine Ehre sei, als erste Koreanerin im Playboy abgelichtet zu werden. Wer mehr über die Miss November wissen möchte, warum sie das Konkurrenzprodukt Rock Band bevorzugt und wie ihre Zeit im normalen Job so war, kann darüber in einem längeren Artikel mit Interview Charakter auf Kotaku nachlesen.

Okt 232008
 

Nächtelang haben wir für euch von der diesjährigen E3 berichtet, doch irgendwie war alles anders als in den letzten Jahren. Kaum Fachbesucher in den Messehallen, denn die Messe hatte ihren Charakter verloren. Als die Entertainment Software Association (ESA) das Format änderte, waren alle geschockt. Während 2006 noch 70.000 Fachbesucher eintrudelten, waren es in diesem Jahr nur 6.000, weil die Anzahl wegen mangelndem Platz eingegrenzt wurde. Dass es so nicht weitergehen kann, wusste auch die ESA. Deshalb beschlossen sie erneut Veränderungen am Konzept vorzunehmen, die uns im nächsten Jahr die „alte“ Electronic Entertainment Expo (E3) bescheren. Das bedeutet, dass wieder alle Fachbesucher dazu eingeladen sind, aus aller Welt anzureisen, um die neuesten Produkte unter die Lupe zu nehmen.

Selbst Ubisoft und der bisher kritischste E3-Gegner Electronic Arts stehen dem neuen Konzept sehr positiv gegenüber und hoffen auf eine neue Messe im alten Format. Die E3 2009 wird vom 2. juni bis zum 4. Juni im Los Angeles Convention Center stattfinden.

(via blog.wired.com)

Okt 212008
 

Bisher war ich mir immer unsicher bei der Frage, wie denn meine Traumfrau auszusehen habe. Nach diesem Video hat diese Vorstellung nun konkretere Züge bekommen. Sexy Mila Kunis, am besten bekannt aus Die wilden 70er und Forgetting Sarah Marshall, schimpft nicht nur wie ein Rohrspatz, sie redet auch total süß über ein Computerspiel. Klarer Falle dass es sich World of Warcraft handelt, was sonst. Sie war auch ein klein wenig anhängig und hat angeblich vor einen Jahr damit aufgehört. Dafür weiss sie aber verdammt gut über die aktuellen Begebenheiten bescheid…

Mir persönlich kann die „Liebe“ zu dem weit verbreiteten MMORPG relativ egal sein, ich hab es noch nie gespielt. Es geht einfach um’s Prinzip. Meine zukünftige Frau muss so aussehen (die Beine!) und so denken, dann ist alles in Butter. Nach dem Klick unten seht ihr ein zweites, kürzeres Video, in dem Mila weitere ihrer Lieblings Games aufzählt. Darunter Civilization und Die Siedler von Catan. Oh man, nach diesen Worten ist die Frau gleich um ein Vielfaches sexier. Ich glaube, ich hab mich sogar ein wenig verknallt.

Weiterlesen »

Okt 162008
 

Das ist ja mal wieder sowas von genial! Ein findiger Bastler, der sich Hailrazer nennt, hat eine portable DreamCast gebaut. Die DreamCast war die bis jetzt letzte Konsole aus dem Hause SEGA und wurde vor etwas mehr als 9 Jahren in Nordamerika auf den Markt gebracht (wir berichteten). Eine der besten Konsolen überhaupt aus dem Hause SEGA; leider wurde die Konkurrenz von Seiten Sony zu stark, und die DreamCast verschwand recht schnell wieder vom Markt.

Wie dem auch sei. Die Bilder der portablen DreamCast und das Video, in dem man Sonic Adventure 2 zu sehen bekommt, lassen mein Gamerherz höher schlagen. Diese Version der DreamCast wird es zwar nie zu kaufen geben; in jedem Fall handelt es sich hierbei jedoch um eine super Arbeit! Und wer weiß, vielleicht überlegt es sich SEGA ja nochmal und… *träum* ;-)

Weiterlesen »

Okt 162008
 

Vor kurzem noch behauptete Sir Howard Stringer von Sony, dass die Wii ihnen nicht weh tue und noch nicht einmal einen Einfluss auf die Verkaufszahlen der PS3 habe (wir berichteten). Nun meldete sich auch Kazuo Hirai zu Wort. Bei ihm klingt das Ganze schon etwas anders. Er betonte, dass die PS3 hauptsächlich zum Spielen da sei, und dass man Nintendo nicht erlauben könne, sich alleine „aus dem Staub“ zu machen („We cannot allow Nintendo run off alone“). Aha – also doch! Die PS3 ist also doch eher eine Spielkonsole als eine BluRay-Multimedia-Station und Spiele sind wirklich wichtig…

Ich denke, nicht Nintendo läuft Sony davon, sondern die Zeit. Zumindest in dieser Konsolengeneration wird es sich nicht mehr ausgehen, dass Sony noch viel Boden auf Nintendo gut machen kann. Zumal Nintendo noch genügend Spielraum hat, was die Preisgestaltung betrifft. Selbst wenn also die Konkurrenz etwas Boden gutmachen sollte – Nintendo muss nur den Preis senken, und schon sieht’s wieder ganz anders aus. Aber wie heißt es so schön: Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.

(via Kotaku)