Apr 042009
 

Zap, Giblet, Blaze, Stench (v.l.n.r.)
Zap, Giblet, Blaze, Stench (v.l.n.r.)

Dass der DS eine Extrawurst gebraten bekommt, wissen wir schon lange. Wir bekommen kein kampflastiges Game mit Pikmin-Steuerung wie auf den anderen Systemen, sondern einen etwas gemütlicheren Puzzle-Ausflug. Wer damals Lost Vikings auf dem Mega Drive oder SNES gespielt hat, dürfte eine ungefähre Vorstellung davon haben, was ihn hier erwartet (minus der Platform-Elemente). Jeder der vier Charaktere hat seine speziellen Fähigkeiten und nur durch geschicktes Zusammenspiel aller Beteiligten, lässt sich ein Level schaffen. Das Video nach dem Klick gibt einen ersten Eindruck, seht selbst, ob Overlord: Minions nach eurem Geschmack ist.

Weiterlesen »

Feb 202009
 

Auf dem DS warten wir noch auf das erste Video, alle anderen Systeme haben wir bereits in Bewegung gesehen. Wir wissen bisher, dass wir die Untergebenen direkt steuern, um Rätsel zu lösen und Kämpfe auszufechten. Die frischen Screens offenbaren zum ersten Mal auch die eher comichafte Ausrichtung der Zwischensequenzen mit einem ungewöhnlichen, aber überaus witzigen Stil.

Klickt das Bild links, um die Galerie zu betrachten. Wii Besitzer finden den ersten offiziellen Trailer nach dem Klick (Gameplay gab es auf der Comic Con zu sehen). Besonders witzig sind die diversen „Verkleidungen“ der Minions, die der Overlord uns in die Kamera hält.

Für beide Systeme ist der Release noch nicht näher als „Juni 2009“ bestimmt.

Weiterlesen »

Jan 262009
 

Auch im Jahr 2009 bleibt der Auftritt des Nintendo DS konstant. Die Liste an Releases wächst kontinuierlich – ob der Handheld jedoch so souverän sein wird wie im Vorjahr bleibt abzuwarten.

Der DS ist bislang der Stärkste unter den Handhelds.
Der DS ist bislang der Stärkste unter den Handhelds.
Hoffnung haben wir: Alles deutet darauf hin, dass die interessanten Veröffentlichungen auch dieses Jahr nicht abbrechen werden. Im Laufe des Jahres wird sicherlich auch der DSi seinen Weg von Japan zu uns finden, was mindestens einige gute Spiele mit sich ziehen wird. Nachdem wir euch vor knapp zwei Wochen bereits mit den besten iPhone-Veröffentlichungen neugierig gemacht haben, stellen wir euch nun die heissesten Kandidaten für den DS-Thron vor:

Weiterlesen »

Aug 232008
 

Im Gegensatz zu den Konsolenversionen, steuert man auf dem DS nur vier der Untertanen, einen Overlord gibt es hingegen nicht. Das Spielprinzip scheint dem von Lost Vikings nicht ganz unähnlich zu sein, ein Modus für mehrere Spieler wäre natürlich genial. Durch die unterschiedlichen Fähigkeiten der Lakaien, wollen Rätsel gelöst werden, nur die geschickte Kombination führt zum Erfolg. Die Steuerung ist komplett auf den Stylus ausgerichtet, optisch kann sich das Ganze für DS Verhältnisse auch absolut sehen lassen.

(via gamespress)

Weiter zur Bildergalerie

Weiterlesen »

Aug 132008
 

Weiter zur Bildergalerie

Besitzer der tragbaren Nintendo Konsole müssen sich mit „speziellen“ Version von erfolgreichen Marken begnügen, die meist nicht mehr allzu viel mit dem Original zu tun haben. So auch in diesem Fall, statt dem Overlord sehen wir nur dessen Lakaien auf dem Schirm, die Zerstörung weicht dem Lösen von Puzzles, aber ganz ohne kämpfen geht es auch in der portablen Version nicht vonstatten. Der Titel befindet sich noch relativ früh in der Entwicklung, deswegen sind nicht allzu viele Informationen verfügbar. Die Namen der vier Minions stehen aber schon fest: Giblet, Blaze, Stench und Zap. Sie gehören zu einer Elite-Einheit und wir übernehmen quasi mit dem Stylus direkt die Rolle des fiesen Overlords. Im Laufe des Jahres 2009 darf mit einer Veröffentlichung gerechnet werden.

(via ign)

Weiterlesen »