Apr 202010
 
Piraten sind böse!
Piraten sind böse!

Mit der R4-Flashkarte lässt sich Nintendos DS um einige Multimediafähigkeiten erweitern. Viele meinen gar, dass gerade R4-Karten entscheidend zum Erfolg von Nintendos DS beitrugen und 90% der DS-Besitzer eine R4-Karte ihr eigen nennen (ich gehöre übrigens zu den restlichen 10%). Da es mit Hilfe der R4-Karten ein leichtes ist, diverse DS-Games kostenlos zu spielen – Internetdownloads machen dies angeblich möglich so hört man – sind diese Flashkarten Nintendo ein Dorn im Auge.

Aktuell behauptet Nintendo, dass durch die weitverbreiteten R4-Karten die Verkäufe von DS-Software in Europa um beinahe 50% zurückgingen.

Weiterlesen »

Mrz 032009
 

Nirgends wird Piraterie von Urhebern so verbissen bekämpft wie bei PC-Spielen. Doch wie realistisch sind die Erfolgsaussichten in diesem vermeintlichen Windmühlenkampf?

Der PC ist das gefährlichste Gewässer.
Der PC ist das gefährlichste Gewässer.
Ungenehmigtes Kopieren und Verbreiten von urheberrechtlich geschütztem Material ist zu einem der empfindlichsten Themen nicht nur in der Musik- und Film-, sondern auch Gaming-Industrie geworden. Astronomische Umsatzschäden und pleite gehende Indie-Entwickler treffen dabei vor allem den PC als Spieleplattform besonders hart. Das Anfertigen, Beziehen und Nutzen von Raubkopien kann hier schließlich mit einfachsten Mitteln bewerkstelligt werden, während bei Konsolen oft erforderliche Hardware-Modifikationen vielen Spielern noch immer zu umständlich oder riskant sind. Weiterlesen »