Okt 042010
 

Falls ihr es nicht sowieso schon des öfteren einmal tut, möchte ich euch einen Blick von Zeit zu Zeit auf unser noch relativ junges Projekt Let’s Get Digital empfehlen. Dort testen wir das Neuste und Beste aus dem Reich der Indie- und Downloadspiele für alle Systeme. Aktuell findet ihr dort, neben vielen anderen, Tests zu den folgenden Spielen:

Comic Jumper (Xbox 360)

Ganz wie im Film Die Einsteiger mit Mike Krüger und Thomas Gottschalk, hüpfen wir im neusten Game von Twisted Pixel (‚Splosion Man, The Maw) durch verschiedene Comic-Stile. Die Präsentation ist phantastisch und ihr werdet kaum ein lustigeres Videospiel auf dem Markt finden. Doch wie sieht es mit dem Gameplay aus?

» Zur Comic Jumper-Rezension

Weiterlesen »

Okt 012010
 

Vor ziemlich genau einem Monat hat euch Klaus Outland vorgestellt, aka „Ikaruga der Platformer“. Auf dem Ubisoft’s Digital Day, der kürzlich stattgefunden hat, wurde den anwesenden Journalisten eine dreiteilige Demo vorgeführt. Dort zu sehen gab es die Level Jungle und Underground, sowie einen Bosskampf. Das fertige Video hat eine Länge von elfeinhalb-Minuten und gibt bereits einen sehr guten Eindruck davon, was uns Anfang 2011 auf XBLA und PSN erwartet.

Weiterlesen »

Sep 122010
 

Falls ihr es nicht sowieso schon des öfteren einmal tut, möchte ich euch einen Blick von Zeit zu Zeit auf unser noch relativ junges Projekt Let’s Get Digital empfehlen. Dort testen wir das Neuste und Beste aus dem Reich der Indie- und Downloadspiele für alle Systeme. Aktuell findet ihr dort, neben vielen anderen, Tests zu den folgenden Spielen:

Lumi (Xbox 360)

Der Name des Spiels wurde aus dem Wort Lumineszenz abgeleitet.
Der Name des Spiels wurde aus dem Wort Lumineszenz abgeleitet.

Der Gewinner des diesjährigen DreamBuildPlay-Wettbewerbs sieht nicht nur wunderschön aus, sondern begeisterte unseren Tester Dennis auch spielerisch so sehr, dass er die Höchstwertung zückte. Für den Preis von etwa fünf Euro (400 MSP) erhaltet ihr einen wunderbaren Platformer, mit seiner ganz eigenen Spielmechanik.

» Lumi-Rezension lesen

Weiterlesen »

Jul 152010
 
Ich will mit dieser Grafik ins Bett und verpixelte Kinder zeugen!
Ich will mit dieser Grafik ins Bett und verpixelte Kinder zeugen!

Den wenigsten von euch dürfte Scott Pilgrim ein Begriff sein. Angefangen hat das Ganze als Graphic Novels, ich wurde auf den jungen Mann durch diesen fantastischen Trailer zum bevorstehenden Film mit Michael Cera aufmerksam. Die Story und der Stil weckten bei mir nach dem ersten Anschauen dezente Erinnerungen an No More Heroes, sowohl vom Stil als auch von der Story, doch das nur nebenbei. Vor ein paar Tagen entdeckte ich, dass es zum Film ein Spiel geben soll, doch sah nur den Namen und war automatisch abgeturnt. Doch dann stolperte ich heute zufällig über den Trailer und die Screenshots und mich traf fast der Schlag.

Was im Video weiter unten zu sehen ist, scheint den feuchten Träumen eines Pixel- und Beat’em Up-Nerds entsprungen zu sein. Für mich schon anhand dieser Impressionen die beste Filmumsetzung des Jahres (mindestens). Noch überraschender ist, dass Ubisoft hinter dem Titel steckt! Erwarten uns in Zukunft etwa tatsächlich hochwertige Produktionen in diesem seit Jahrzehnten verteufelten Genre? Wir können es nur hoffen.

Weiterlesen »

Mrz 302010
 

Sieht verdammt gut aus für einen Download-Titel.
Sieht verdammt gut aus für einen Download-Titel.

Immer mehr Downloadspiele für PSN und XBLA können in Puncto Präsentation mit Retail-Titeln mithalten. Im letzten Jahr setzten vor allem Shadow Complex und Battlefield 1943 den Standard, für 2010 verspricht Hydrophobia ein ganz heißer Megabyte-Fresser zu werden. Doch auch spielerisch wissen die ersten Previews zu begeistern, die Verschmelzung von Tomb Raider-Gameplay und Bioshock-Atmosphäre birgt großes Potential. Der eigentliche Star des Spiels ist das dynamische Wassersytem, welches z.B. für Rätsel oder dramatische Effekte zum Einsatz kommt.

Weiterlesen »

Mrz 112010
 

Es ist noch nicht allzu lange her, da sprangen (nicht nur) wir hier bei Gamgea vor Freude in geometrischen Figuren. Nun macht LucasArts seine Überlegungen von damals war und stellte auf der GDC die Monkey Island 2: Special Edition zunächst mit diesem Bild vor:

Point & Click!
Point & Click!

Somit kommen wir bald in den Genuss des wahrscheinlich besten Teils der Serie in neuem Glanz, der zudem mit erheblich größerem Umfang als noch der Vorgänger aufwarten kann. Mittlerweile gibts es schon die ersten Screenshots zu bewundern (über den Stil lässt sich wie schon bei der Special Edition des ersten Teils streiten, immerhin ist die Frisur jetzt erträglicher) und die wichtigsten Details wurden bereits preisgegeben.

Weiterlesen »

Jul 172009
 

Das Spiel macht auf den Screenshots seinem Namen alle Ehre.
Das Spiel macht auf den Screenshots seinem Namen alle Ehre.

Die Neuseeländer von Sidhe Interactive sind für eines meiner Lieblings-Arcadespiele auf der Xbox 360 verantwortlich (auch für PS3 und PSP erschienen). Die Rede ist von GripShift, einer glorreichen Mischung aus Rennspiel und Platformer. Das neuste Projekt der Kiwis geht jedoch in eine komplett andere Richtung, vermengt aber wieder wild diverse Genres miteinander. Shatter greift das uralte Breakout-Konzept auf und macht daraus einen Trip aus Formen und Farben, mit Endgegnern, Power-Ups und einfallsreichen Leveln in geometrischer Vielfalt. Egal ob ihr eine PS3 besitzt oder nicht, wenn ihr nur einen Funken für Breakout übrig habt, müsst ihr euch zumindest die Video-Präsentation nach dem Klick einmal anschauen.

[fotostrecke, pics=“2 3 4 5″] Weiterlesen »

Jul 152009
 

In der ganzen News dürft ihr das erste Video bewundern!

Ein Team von 30 Leuten arbeitete über ein Jahr an dieser Grafik, also findet sie verdammt noch mal gut!
Ein Team von 30 Leuten arbeitete über ein Jahr an dieser Grafik, also findet sie verdammt noch mal gut!

Gestern hielt Martyn Brown, der Chef von Team17, einen Vortrag auf der Develop Conference in Brighton über den bevorstehenden digitalen Download-Titel Alien Breed Evolution. Es ist laut GamesIndustry.biz eines der teuersten Download-only Spiele bis zum heutigen Tag. Wohl auch wegen der hohen Kosten wird das Projekt als Trilogie den Weg in die Öffentlichkeit finden, zunächst für die Xbox Live Arcade im Oktober 2009, später dann für das PlayStation Network. Die erste Episode enthält drei einstündige Einzelspieler-Szenarien und zusätzlich eine dreistündige Koop-Kampagne. Das scheint recht wenig Spiel für’s Geld zu sein, doch warten wir ab was es kostet und wie hoch der Wiederspielwert ist.

Weiterlesen »