Jun 162008
 


Siren Blood Curse
ist ja neben einem blutigen Horrorspiel vor allem eine interessante Premiere. Denn nicht auf einer Blu-ray wird es vorerst landen, sondern nur im Playstation Store. Und auch dort nur häppchenweise, in 12 Stückchen. Wobei von "nur" gar keine Rede sein kann, denn Siren verspricht richtig schön schaurig.

Ein Fernsehteam aus Amerika reist nach Japan, um vor Ort den Mythos um das japanische Dorf Hanuda, in dem Menschenopfer stattgefunden haben sollen, zu untersuchen und einen Bericht zu drehen.
Hanuda ist eine düstere, schaurige Welt inmitten eines roten Meers, die in den 1970er Jahren stehen geblieben zu sein scheint. Ein uralter Fluch lastet auf der Stadt und in der Rolle der Besucher ist es deine Aufgabe, die verbleibenden Einwohner zu retten, einschließlich der schönen Miyako. Um zu überleben, musst du dich gegen die lebenden Toten, die sogenannten Shibito, und andere Furcht einflößende Monster verteidigen.

Statt 70s-Flower-Power gibt es also blutigen Mord und Totschlag. Dass der aber mindestens genauso gut aussieht wie bemalte VW-Busse zeigen nun 44 neue Bilder zum Spiel. Die sehen, wie ich finde, wirklich nett aus und machen definitiv Lust auf mehr. Wann das Gemetzel Beschützen der Dorfbewohner jedoch genau losgehen kann, konnte ich jedoch nicht herausfinden – auf der Website steht Juni ’08. Lang ist es also nicht mehr… (via PS3Fanboy.com)

Mai 052008
 

Race Driver: GRID Demo im Anmarsch
Holt den Lappen und putzt euch den Sabber ab: Drei Wochen vor der Veröffentlichung von Race Driver: GRID wirft Codemasters eine Demo sowohl auf das PSN als auch auf Xbox Live. Spieler mit Bleifuss müssen sich aber nicht nur mit einer Strecke begnügen, sondern dürfen gleich mit drei verschiedenen Autos auf drei Kursen in die Pedale treten. Los geht’s mit einem kräftigen Ford Mustang GT-R, dessen PS die hügelige Landschaft von San Francisco unsicher machen. Danach darf man mit einem hochgetunten Nissan über die Docks von Yokohama driften und zu guter Letzt mit einem BMW 320si an der Euro Touring Car mitmachen. Es sind also alle Fahrstile mit enthalten. Laut 4players will Codemasters die Demo auch noch mit einem Wettbewerb verknüpfen. Wer gut fährt (oder Glück hat, das ist noch unklar) nimmt einen dicken Preis mit nach Hause. „Yeah, einen fetten Wagen!“ – „Nein, kein Auto – Codemasters will die Details zum Wettbewerb erst beim Release der Demo Ende Woche offenbaren.“ – „Mist, und ich hab mir auf eBay gerade einen verchromten Schalthebelknauf gekauft…“

Jan 132008
 

Wer auf japanische Rollenspiele steht, sollte sich den Klassiker Wild ARMsauf keinen Fall entgehen lassen. Das Game gibts neu als Download-Auflage im Playstation Store für $5.99. Leider braucht man dafür einen amerikanischen Zugang, da eine Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum nicht vorgesehen ist. Ein Ausflug in die Gefilde von Fargaia lohnt sich gerade für Fans von guten alten RPGs aber durchaus, da Wild ARMs gute Rollenspiel Kost auf Sprite-Basis sowie nette Polygon-Kämpfe bietet. Hier ein paar Screenshots zum Produkt (via IGN).
Weiter zur Bildergalerie

Jan 112008
 

Gestern hat Sony wie jeden Donnerstag den Onlineladen Playstation Store mit einem Update versorgt. Freunde von älteren Spielen (sprich PS1 Games) kommen diesmal voll auf ihre Kosten, denn Sony hat gleich zwei (N20 und Hardcore 4×4) hochgeladen. Über die ebenfalls kostenpflichtigen neuen Strecken zu MotorStorm haben wir ja bereits berichtet (via ps3fanboy).
Gratis erhältlich ist neu:

  • Das Pigly Pack Addon für Folklore
  • Der Devil May Cry 4 Trailer von der Tokyo Game Show 2007
  • Ein PixelJunk Monsters Trailer
  • Ein Bionic Commando Trailer
  • Devil May Cry 4 Wallpapers
Jan 082008
 

Sony Entertainment Online arbeitet neu mit Gamebryo zusammen, um schnell und einfach bekannte Gameshows als downloadbare Spiele auf das Playstation Netzwerk zu bringen. Gamebryo ist eine Technologie, die dank bereits vorgefertigten Modulen eine sehr kurze Entwicklungszeit ermöglicht und bereits bei Oblivion oder Civilization IV zum Einsatz kam. Wann genau die ersten Spiele erhältlich sind und was sie kosten, wurde offen gelassen. Auch konkrete Titel wurden nicht genannt, Joystiq hofft aber auf bekannte Shows wie das auch hier bekannte Deal or No Deal. Nähere Infos werden an der Game Developers Conference nächsten Monat bekannt gegeben.

Jan 072008
 

Freunde von heiss laufenden Motoren und Schlammschlachten aufgepasst: Für das sagenhafte Motorstorm erhält Verstärkung in Form eines neuen Content Pakets. Dieses ist wie gewohnt im Playstation Store erhältlich und zwar ausschliesslich in Europa. Enthalten sind die beiden Strecken Diamondback Speedway und Eagle’s Nest. Der Kostenpunkt liegt knapp über 4.5 EUR, was ein fairer Preis für die kommenden Stunden der Unterhaltung mit den neuen Tracks ist (via IGN).