Jun 262009
 

Michael Jackson in SEGAs Moonwalker
Michael Jackson in SEGAs Moonwalker

Ihr werdet es mittlerweile bereits wissen, Michael Jackson ist tot. Diese für mich nach wie vor schwer zu glaubende Nachricht hätte hier normalerweise nichts verloren, doch Michael Jackson war auch Star in so manchem Videospiel. So erschien 1990 Michael Jacksons Moonwalker für das Mega Drive, den Game Gear und auch in einer Version für Automaten. Darin ging es darum, böse Buben zu vermöbeln und entführte Kinder zu retten. Alles natürlich mit der typischen Michael Jackson Musik hinterlegt.

Michael Jackson hatte auch Auftritte in den beiden Space Channel 5-Games und beeinflusste auch den Soundtrack von Sonic 3. Im DreamCast-Spiel Ready 2 Rumble Boxing 2 hatte Michael Jackson seinen Auftritt, doch das ist noch nicht alles.

Weiterlesen »

Feb 162009
 

Mit Wii Sports nahm alles seinen Anfang. Mittlerweile tummeln sich viele mehr oder weniger gute Sportspiele auf Nintendos Heimkonsole. Den Gipfel des Erfolgs bildet dabei sicher Wii Fit, welches sich nach wie vor weltweit blendend verkauft. Auch 2009 ist keine Ende der Sportspieleflut in Sicht, eher das Gegenteil ist der Fall. Drei „Genres“ erhalten von den Publishern dabei besondere Aufmerksamkeit: Tennis, Boxen und Fitness-Games.

2009 wirds sportlich im Wohnzimmer.
2009 wirds sportlich im Wohnzimmer.

Fitness-Games

Für den Boom bei Fitness-Games dürfte alleine Wii Fit verantwortlich sein. Der ambitionierteste Kandidat für den Titel „Fitness Game of the Year 2009“ dürfte dabei EA Sports Active sein. Ab Mai ist damit Schwitzen angesagt, vorbestellen könnt ihr das „Game“ bereits jetzt. Die eiligen unter euch greifen zu Mein Fitness-Coach aus dem Hause Ubisoft, welches bereits im März für wohlfeile 25,99 auf den Markt kommt. Auch dabei soll es sich laut Produktbeschreibung um den perfekten Trainer für zu Hause handeln.
Ein Ultimatum bekommt ihr von Jillian Michaels gestellt. Egal ob Gewichtsverlust, Krafttraining oder Intervalltraining – Jillian Michaels Fitness Ultimatum 2009 wird ebenfalls bereits ab März um die Gunst der fitnesswütigen Kunden kämpfen. Davon ist allerdings eher abzuraten, wenn man diesem Review glauben schenken darf. Das Game scheint insgesamt genauso schlecht wie seine Grafik zu sein.
Wenn man diesem Gerücht glauben schenken darf, arbeitet Nintendo bereits an einem Nachfolger zu Wii Fit. Aufgrund des Riesenerfolg des Games ist dies auch kaum verwunderlich.

Fazit: Wii-Spieler bleiben auch 2009 fit, Schwitzen inklusive!

Weiterlesen »