Okt 092008
 

Wenige Tage ist der 24. Oktober nur noch entfernt. Sackboy ist mittlerweile in aller Munde und so ziemlich jeder, der keine Playstation 3 besitzt ist mindestens ein kleines bisschen neidisch auf Little Big Planet. Schon vor Veröffentlichung deutet alles darauf hin, dass das Spiel ein großer Hit werden wird. So treffen vermehrt Bilder und Videos einiger hübscher Nachbauten ein: Ob Solid Snake (Metal Gear Solid) oder Sepiroth (Final Fantasy) – es kursieren die ulkigsten Möglichkeiten. Deswegen ist das Spiel selbstverständlich noch lange nicht Retro, allerdings ist es die Idee von pahndo: Der Youtube-User erschuf mit dem spieleigenen Leveleditor ein Remake eines Super Mario Bros 1-Level. Wer sich direkt in das Video verliebt, der sollte dem jungen Mann seine Bewunderung hier mitteilen. Doch vorgewarnt sollte man sein, wenn man eine PS3 nicht zu seinem Besitz zählt und auch nicht plant eine anzuschaffen – man könnte seine Meinung sehr schnell ändern.

(via ripten)

Sep 212008
 

 
Das folgende Projekt wird wohl so einige Fanherzen höher schlagen lassen: 3D-Artist MithosKuu beschäftigt sich derzeit damit, die Welt des GameBoy-Klassikers Link’s Awakening zu rekreieren und plant anschliessend leider nur ganz eventuell, mit seinen Werken ein Remake des Spiels zu schaffen. Wer Fan dieser Zelda-Version war oder ist, der sollte dringend den Blog von MithosKuu verfolgen, wo er regelmäßig neue Updates veröffentlicht – inklusive Bilder, versteht sich. Wir werden alles gut im Auge behalten und euch über Neuerungen informieren.

(via ds-scene)

Aug 312008
 

Wer wie ich auch zu den Menschen gehört, die das Original auf dem NES nie gespielt haben, der wird überrascht sein, wie nah sich Capcom beim 3D Remake am Vorläufer orientiert hat. Meiner Meinung nach ist Bionic Commando Rearmed auch aus diesem Grund eines der besten Spiele dieser Art, wie oft wurde eine Neuauflage schon vergeigt, auch von Capcom selber (1942, Commando). Da der Titel auf allen Systemen gleichermaßen zuhause ist, gilt keine Ausrede mehr: Dies ist definitiv der beste Beweis dafür, wie ein Spiel aus der Vergangenheit mit nahezu identischem Gameplay seine Spuren auch bei der neuen Generation von Gamern hinterlassen kann. Unter diesem Gesichtspunkt sollte es von möglichst vielen einmal angespielt werden!

Weiterlesen »

Jul 282008
 

Kennt noch jemand Karateka? Sicherlich nur diejenigen, die damals einen Atari 7800 oder einen C64 zuhause hatten. Das Spiel war, wie der Name bereits vermuten lässt, einfach nur ein simples Karatespiel, das für die damalige Zeit recht gut war. Der Prince of Persia Erfinder Jordan Mechner möchte nun den Klassiker wieder aufleben lassen. Karateka war das erste Spiel überhaupt, das er entwickelt hatte. Eine Plattform nannte er zwar nicht, doch man kann davon ausgehen, dass es über diverse Download-Plattformen, wie etwa WiiWare, vertrieben wird.

(via gamasutra)

Mai 082008
 

High Definition ist derzeit in aller Munde und hat eigentlich relativ wenig mit Retro zu tun. Wenn aber unserem (meinem) Lieblingsigel seine komplette Welt von Fans rund um den Globus bald in neuem Glanz erstrahlen soll und ausser der Technik nichts geändert wird, dann ist das allemal eine Meldung wert. Das Projekt steht zwar noch am Anfang, aber schon jetzt kann man sehen, dass die Community es wirklich ernst meint. Nach dem Motto, wenn Sega es nicht auf die Reihe bekommt, dann kümmern wir uns halt darum. Schaut euch einfach selbst die bisherigen Schöpfungen und Diskussionen an, auch eine ordentliche Portion Musik ist schon geboten.

Ich persönlich bräuchte jetzt nicht wirklich eine Neuauflage des schnellen Flitzers, die Originale haben für immer einen Platz in meinem Herzen. Aber das Projekt ist in guten Händen und man kann wirklich nur auf das Endergebnis in ferner Zukunft gespannt sein.

(via sonicretro)

Apr 242008
 

So gut die 3D Teile von Metroid auch sein mögen, es geht doch nichts über den SNES Titel Super Metroid. Wer genau so denkt, sollte sich ein ruhiges, unbeobachtetes Plätzchen suchen, denn nach dem folgenden Trailer könnten spontane Super-Erektionen oder haltloses Jubelgeschrei auftreten, wobei euch besser niemand sehen sollte. Wie weit das Projekt fortgeschritten ist, war leider nirgends in Erfahrung zu bringen, angeblich stammen 90% der Grafiken aus bereits erhältlichen Titeln, dafür gibt es neue Waffen, Moves, Animation usw. Der Autor besteht darauf, dass sein Spiel keine Remake, sondern eine Tribut ist.

Feb 222008
 

Nicht wirklich, sondern ein weiteres „Was wäre, wenn…“ Szenario. Natürlich wäre es selbst mir dieser Grafik auf dem echten 2600 nicht möglich gewesen, aber eine lustige Idee ist es trotzdem. Ich würde es sogar so spielen. Einen noch viel seltsameren Klon für 8-bit Atari Computer seht ihr auf YouTube. Hier wurden SMB und Giana Sister zu einer ungeweihten Hochzeit vermählt.

Jan 312008
 


Die grüne Raute ist das Raumschiff

Erinnert ihr euch noch an Privateer? Es war im Wing Commander Universum angesiedelt, hatte auch die selbe Grafik-Engine, erweiterte das Spiel aber um Elite ähnliche Freiheiten. Man konnte Handel treiben, sein Schiff aufrüsten, ehrlich bleiben oder zum Piraten mutieren. Christian Knudsen hat sich den Titel vorgeknöpft und daraus ein komplett in ASCII gehaltenes Remake programmiert.

Es ist wirklich beindruckend, wie sehr diese Neuflage, trotz der nicht vorhanden Grafik, seinem Vorbild ähnelt. Missionen, Handel, Aufrüstung, Weltraumschlachten und interstellarer Verkehr erwachen mit Symbolen und viel Liebe zum Detail zum Leben und versprühen unendlich viel Charme. Das altbekannte Spielgefühl stellt sich sofort wieder ein, Respekt für diese tolle Leistung.

(via asciisector)