Mrz 272013
 

Nur in Japan kam für den Sega Saturn eine Strip-Version von Schere, Stein, Papier auf den Markt. Es hieß Yakyuken Special und ist dermaßen lächerlich, dass es schon wieder genial ist. Strip Poker war gestern – Schere, Stein, Papier ist der neue, heiße Shice!

Seht euch einfach mal folgenden „Walktrough“ an… Gameplay vom Feinsten!

Weiterlesen »

Mai 072011
 
Kein Grund zur Panik! Wir dürfen auch mit der Original-Grafik spielen...
Kein Grund zur Panik! Wir dürfen auch mit der Original-Grafik spielen...

Den wenigsten von euch sollte das großartige Guardian Heroes für Segas vorletzte Konsole ein Begriff sein, schaut man sich einmal die Verkaufszahlen des Geräts an. Glücklicherweise habe ich das Original im Schrank stehen und kann euch so über jedes Detail aus erster Hand informieren. Viele Elemente, die Castle Crashers zu seinem unfassbaren Erfolg verholfen haben, sind bereits in diesem Titel aus dem Jahr 1996 vorhanden.

Die Genies von Treasure peppten das in die Jahre gekommene Konzept der seitlich scrollenden Beat’em Ups mit einer Reihe frischer Ideen auf, was für die damalige Zeit schlicht revolutionär war. Allem voran sind da die RPG-Elemente zu nennen (aufleveln und Punkte auf sechs Werte verteilen), die fünf spielbaren Charaktere im Einzelspieler (einer davon geheim), die nicht nur über unterschiedliche Fähigkeiten verfügen, sondern sich auch komplett anders spielen; die verzweigte Levelstruktur (jeweils zwei Wege stehen am Ende zur Wahl) und der Versus-Kampfmodus für bis zu sechs Spieler, der zwar *komplett* unbalanciert ist, aber unglaublich viel Spaß macht.

Weiterlesen »

Jun 302010
 

Nicht nur die Dreamcast feiert ihre Wiedergeburt via XBLA und PSN, auch dem Saturn KÖNNTE es ähnlich ergehen. Yosuke Okunari, der sich für die Dreamcast-Ports verantwortlich zeigt, meinte nämlich, man denke bereits daran, Saturn-Spiele zu portieren:

„Separate from this, we’re of course thinking about ports of Saturn games. It’s the same as how Sega Ages and Virtual Console were separate existences. It’s not that we have no intention of porting Saturn titles, so please share your requests.“

Der Saturn ging zwar am Markt ziemlich unter, kann aber trotzdem ein paar Klassiker (NiGHTS into Dreams, Panzer Dragoon, Sega Rally) aufweisen. Gegen günstige Portierungen für PSN/XBLA wäre also nichts einzuwenden.

Und weil wir grade dabei sind: Wie wäre es mit den Games für Segas Mega-CD? Immerhin ist das die Plattform, auf der das für viele beste Sonic-Game (Sonic CD) und auch eines der schlechtesten Sonic-Games (Sonic R) erschienen ist.

Weiterlesen »