Feb 112009
 
Da hat EA aber einen Fehler versteckt. Wer findet ihn?
Da hat EA aber einen Fehler versteckt. Wer findet ihn?
An keiner Ecke bleiben wir davon verschont: Vampire sind der neuste Hype. Ob im Kino mit „Twilight“, als Serie namens „True Blood“ oder jetzt sogar in EAs neustem Machwerk Die Sims 3 – die untoten Geschöpfe in Menschengestalt sind im Entertainment-Bereich nicht mehr wegzudenken. In eurer liebsten Familien- und Aufbau-Simulation dürft ihr demnach zwar niemandem das Blut aussaugen, aber immerhin so aussehen wie ein Vampir. Dies bringt dem Spiel nicht nur eine nette Abwechslung, sondern EA auch eine neue Zielgruppe.

Die vampiresken Züge unseres neuen Ichs dürfen wir ab Sommer allerdings nicht nur auf dem PC erleben. EA kündigte vor kurzem sogar eine iPhone/iPod Touch-Version des Spiels an. Ob wir uns ähnlich Spore mit einem abgespeckten Spiel zufrieden geben müssen oder ob die Umsetzung derer auf dem PC gleicht, bleibt noch offen. Eine gute Nachricht ist es aber allemal.

(via kotaku und theiphoneblog)