Jan 142011
 
Nicht nur der droht zu reißen: Unser Geduldsfaden ebenso!
Nicht nur der droht zu reißen: Unser Geduldsfaden ebenso!

Was hatten sich nicht für Traumgebilde in unseren fanboyartigen Köpfen errichtet. Bei der Ankündigung der „Dreamcast-Collection“ von Sony leuchteten schon in heller Vorfreude unsere Augen. Jetzt verfliegt der Glanz darin und wir sind enttäuscht. Gerhard würde wahrscheinlich in seiner berühmt-berüchtigten Art von einem „Epic Fail“ sprechen. Das könnte hier zutreffender kaum sein. Die am 25. Februar erscheinende Sammlung von hoffentlich gut gealterten Dreamcast-Klassikern wird die folgenden Titel beinhalten: Crazy Taxi, SEGA Bass Fishing, Sonic Adventure und schließlich Space Channel 5: Part 2. Na, seid ihr genauso aus dem Häuschen wie ich und zündet vor lauter Freude ein paar Kerzen an? Die Namen wären nicht derart lachhaft, wenn zwei davon nicht schon auf XBLA zur Verfügung ständen. Und in meinem träumerisch veranlagten Kopft schwirrten schon Namen wie Shenmue oder Jet Set Radio. Wann Ersteres endlich mal wenigstens digital vertrieben wird, steht wohl eher in astronomischen Sternkarten als auf dem Strategiepapier von SEGA. Langsam verliere ich die Geduld und kaufe mir eine solche Konsole. Wenigstens verspricht uns SEGA hinsichtlich der genannten Spiele eine aufgemotzte Grafik im Verbund mit Leaderboards und Achievements. Super!

(via 4players.de)