Sep 022010
 

Metroid ist eines der bekanntesten Nintendo Franchises und stellt neben The Legend of Zelda, Super Mario und Donkey Kong eines ihrer Flaggschiffe im Bereich der traditionellen Spiele dar… bis jetzt.

Mit Metroid: Other M, soll das Franchise neue Wege beschreiten, so neu, dass Yoshio Sakamoto dafür nicht nur die alten Spielstrukturen aufbricht, sondern das beste Spiel der Serie Metroid Prime, vorsätzlich ignoriert. Die Vergleiche werden immer zu Super Metroid gezogen und man will nur den Erfolg von Super Metroid übertreffen. In Wahrheit  hat sich Super Metroid aber sehr schlecht verkauft. Es gab viele Faktoren, wieso dem so war, doch diese Tatsache zeigt deutlich, dass Herr Sakamoto nur wenig vertrauen in sein Spiel hat.

Weiterlesen »