Nov 022015
 

Da mich das Thema „Toys to Life“ nicht loslässt, gibt es nun ein weiteres Video zu einem weiteren Star Wars Playset zu Disney Infinity 3.0. Das Basisset inkl. dem Playset mit den Figuren der neueren Trilogie kam bei uns ja recht gut weg. Da sollten doch Luke, Leia, Han und Chiewy noch mehr raushauen können.

Weiterlesen »

Nov 022015
 

Dann schauen wir uns mal das Basisset zu Disney Infinity 3.0 an. Es hat ein bisschen gedauert, da noch zwei Wochen Toyko dazwischen lagen, aber Disneys Toy to Life Marke Infinity sollte schon immer ein etwas aufwändigere Video bekommen. Denn das Ding ist vollgepackt mit Star Wars und anderen Kram. Dann musste ich erstmal ordentlich wühlen.

Weiterlesen »

Feb 282012
 

Nach längerer Pause ist sie nun endlich da, Episode 40. Ein Sequel zum Prequel des Sequels, oder so ähnlich. Zum Jubiläum der 40 Folge von LowRez HD ein etwas ausführlicheres Video zu Star Wars: The Old Republic, dem neusten MMO-Kracher aus dem Hause Bioware. Wobei, ist es wirklich ein Kracher oder nur ein etwas aufgehüpschtes und mit MMO-Elementen versehenes Knights of The Old Republic? Findet es heraus.

Mit dem neuen Review soll es nun auch regelmäßiger wieder neue Videos geben. Für mich sind diverse Testmuster unterwegs, Albert wird demnächst auch nachlegen. Also, es geht wieder los!

Weiterlesen »

Mrz 012011
 

Aus der Wikipedia:

„Boba Fett war einer der gefährlichsten Kopfgeldjäger der Galaxis. Er war ein unveränderter Klon und faktisch der Sohn des Kopfgeldjägers Jango Fett, welcher sein Genmaterial für die republikanische Klonarmee zur Verfügung stellte. Zu Beginn der Klonkriege musste Boba Fett als Junge mit ansehen, wie der Jedimeister Mace Windu seinen Vater tötete. Boba verbündete sich im Lauf der Klonkriege mit Jabba dem Hutten, der sich von dem Jungen außerordentlich beeindruckt zeigte. Er war ebenso für das Imperium wie für das organisierte Verbrechen tätig. Dennoch war er neutral eingestellt.

Im Auftrag des Imperiums gelang es ihm, mit seinem Schiff Slave 1 den Millennium Falken nach Bespin zu verfolgen. Als Lohn erhielt er den in Karbonit eingefrorenen Han Solo, den er gegen Belohnung an Jabba den Hutten auslieferte. Er stürzte, als er mit Han Solo kämpfte, in die Grube von Carkoon. Dort wurde er von einem Sarlacc verschlungen (Episode VI). Im Expanded Universe gelingt es ihm jedoch, mit Hilfe seines Jet-Packs dem Sarlacc wieder zu entkommen.“

Jetzt spielt Boba Fett Zelda-Melodien am Akkordeon. Was für ein Aufstieg!

Weiterlesen »

Jul 122010
 
Der Blockbuster...
Der Blockbuster...

Ja, nicht nur Bioshock soll nach wie vor ins Kino kommen, sondern auch Asteroids (jaja, auch noch einiges mehr). Jedenfalls scheint der Klassiker von Atari genügend Stoff Interpretationsraum für epische Unterhaltung zu bieten. Produzent Lorenzo di Bonaventura dazu:

„Wir haben uns dann auf die Suche begeben, um eine Mythologie in der Größenordnung von ‚Star Wars‘ zu kreieren und wir werden sehen ob wir mit diesem Plan Erfolg haben. Wir werden die Geschichte mit Sicherheit nicht auf den Planeten Erde verlegen. Der gesamte Film wird sich in einem Asteroiden-Feld abspielen. Es gibt einige Anspielungen auf das Spiel, aber ich mag die aktuelle Größenordnung.“

Eine Mythologie in der Größenordnung von Star Wars? Der Mann setzt sich seine Ziele eindeutig etwas zu niedrig, findet ihr nicht auch? ;-)

Man darf also gespannt sein, wann Asteroids ins Kino kommt und welch episches Machwerk uns dann erwartet… Mögen die Asteroiden mit uns sein!

(via Filmstarts, Bild)