Aug 122011
 

Am 19. August findet im Rahmen der gamescom der erste Spieltag der ESL, der eSport Bundesliga, statt. ZDF.kultur, der digitale Sender des Zweiten, der seit seinem Relaunch sowieso schon ein sehr gutes Programm bietet (Liveübertragung vom Wacken Open Air!) und mit Pixelmacher bereits zwar einen kleinen, dennoch regelmäßigen Slot für Video- und Computerspiele bereit hält, wird den Spieltag in einer Zusammenfassung inklusiver komplette Matches einen Tag später in einem dreistündigen Special übertragen. Moderiert wird das Ganze von Viola Tensil und Collin Gäbel, was ein bisschen GIGA-Nostalgie aufkommen lässt. Im Programm stehen Matches in StarCraft, FIFA, Trackmania und man höre und staune Counterstrike.

Weiterlesen »

Jul 302010
 
Hättet ihr erraten, dass das Spiel hier auf dem Bild sehr viel mit Starcraft II gemeinsam hat?
Hättet ihr erraten, dass das Spiel hier auf dem Bild sehr viel mit Starcraft II gemeinsam hat?

Die Modder-Szene ist hinsichtlich ihrer Kreativität und Erfindungsgabe bewundernswürdig. Gibt man ihr das nötige Werkzeug, dauert es nur ein paar Tage, bis das mehrere Jahre sich in Entwicklung befundene Hauptspiel um Meeresbreite übertroffen wird. Und der Editor von Starcraft II birgt aufgrund der vielen Einstellungsmöglichkeiten und seiner Flexibilität enorm viel Potential, das von findigen Bastlern schon auf Basis der Beta-Version ausgiebig genutzt wurde. Beispiele gefällig?

Weiterlesen »

Jul 282010
 
Wer guckt hier denn so grimmig?
Wer guckt hier denn so grimmig?

Was habt ihr vor 12 Jahren gemacht? Ich saß bis zum Morgengrauen noch auf LAN-Parties und habe mich von der wie eine Pest sich ausbreitenden Protos-Armee meines Freundes überrennen lassen. Man ging noch auf die Schule und hatte massig Zeit für Videospiele und anderen nutzlosen Kram. 1998 erblickte Starcraft das Licht der Welt und katapultierte sich zum Massenphänomen im E-Sports-Bereich. Es machte nicht viel anders als andere Strategie-Spiele, aber Blizzard hatte eben den Dreh raus und perfektionierte das vorhandene RTS-Gerüst. Ich kam nie über die Terraner-Kampagne hinaus, stand im Multiplayer nie auf der Siegerseite, aber trotzdem war das Spiel einfach verdammt gut. Es fühlte sich einfach richtig an. Kompromisslos. Schnell. Erbarmungslos. Seit dieser Woche ist nun Starcraft II im Handel erhältlich, nach 12 Jahren einer Alleinregentschaft eines technisch angestaubten RTS-Spieles.

Weiterlesen »

Jul 192010
 
Hinter diesem Namen verbergen sich viele viele Hoffnungen auf Reichtümer
Hinter diesem Namen verbergen sich viele viele Hoffnungen auf Reichtümer

Geld kann lähmen. Und ein Erwartungsdruck aufbauen, der jeden noch so mächtigen Goliath in die Knie zwingen kann (selbst einen Mario Gomez). Blizzard Entertainment steht mit dem am 27. Juli hierzulande erscheinenden Starcraft II mächtig unter Erfolgsdruck. Wie Gamasutra.com ausgehend von einem Bericht des Wall Street Journals berichtet, habe sich das für das SciFi-Strategiespiel aufgewendete Budget auf über 100 Millionen $ belaufen. Ein Ausbau des Battle.net hat wohl seinen gewichtigen Anteil dazu beigetragen zu dieser, man muss es fast sagen, Kostenexplosion. Nicht umsonst ist Starcraft II für den erfolgshungrigen und ehrgeizigen Publisher Activision ein wichtiges Standbein, für das striktes Einsturzverbot gilt.

Weiterlesen »

Jun 212010
 

StarCraft II erscheint im Herbst und ist eines der wenigen PC-only-Games. Und ich wette für viele (neben vielleicht noch World of Warcraft) der einzige Grund, überhaupt noch am PC zu spielen. Der erste Trailer besteht zwar nur aus vorgerendertem Material, aber wen kümmerts – es ist StarCraft II!

Mai 252010
 
Wings of Liberty
Wings of Liberty
59€ wird StarCraft 2 kosten wenn es dann für Mac und PC rauskommt. Das ist mal eine echte Ansage. Soviel kosten sonst nur Konsolentitel, die damit die subventionierte Hardware bezahlen soll. Und ich will eines mal vorweg nehmen: Mir ist das Spiel nicht so viel Geld wert. Das hat verschiedene Gründe:

Zum einen kann mich das Spiel bisher nicht vollends begeistern. Klar, das Battle.net ist wirklich super gemacht, die Online-Duelle machen Spaß, die Grafik ist gelungen, die Spielbalance wirklich genial.  Aber ganz ehrlich – das hatte StarCraft 1 auch schon, das konnte Warcraft III auch schon bieten und selbst Command & Conquer steht dem nur in wenig nach.

Weiterlesen »

Mai 192010
 

Nach meiner ersten desaströsen Niederlage habe ich nun alle Ratschläge befolgt und die Terraner als meine Rasse gewählt. Auch dieses Spiel war ein 1vs1. 2vs2 ist auch möglich, aber ich möchte niemanden frustrieren, nur weil er mit mir zusammen spielen muss. So mache ich anderen eine Freude, weil sie mich ja immerhin besiegen.

Dieses Mal ging es links unten los und ich wusste schon ungefähr, was ich tun muss. Also gleich einen Haufen an WFBs erschaffen und Ressourcen geplündert wo es ging. Ruck-Zuck schuf ich die erste Kaserne und fing auch gleich damit an Space-Marines auszubilden. Außerdem einen Haufen Marodeure und eine Fahrzeugeinheit deren Namen ich vergessen haben, die aber anstatt zu fahren lustig durch die Gegend hüpft.

Weiterlesen »