Jun 272011
 

Zu Beginn gibt es wieder eine kleine Geschichtsstunde mit dem Onkel Jörg (*gähn*). Vor vielen vielen Jahren stolperte dieser nämlich über ein wundervolles Projekt mit dem Namen Grand Theftendo und konnte dessen Veröffentlichung kaum erwarten. Bei diesem unglaublichen Unterfangen handelte es sich um eine Homebrew-Version (man könnte auch Demake dazu sagen) des populären Vorbilds, welches auf echter NES-Hardware lauffähig war. Eine fulminante Leistung, wenn man sich die Limitationen der Hardware anschaut. Doch so lange der gute Onkel Jörg auch wartete, das Projekt erblickte leider nie das Licht der Welt und er war sehr sehr traurig darüber.

Doch das Schicksal meinte es gut mit ihm und vor geraumer Zeit, vor einem oder zwei Jahren, stolperte er über ein Spiel mit dem Namen Retro city Rampage, welches sich nach genauerer Recherche als Weiterentwicklung von Grand Theftendo herausstellen sollte. Was für ein glücklicher Tag das für unseren sympathischen Glatzkopf war, muss wohl nicht extra erwähnt werden.

Weiterlesen »

Mrz 302011
 

Fez

soll ja recht bald für XBLA erscheinen. Destructoid hatte Gelegenheit, mit dem an der Entwicklung von Fez beteiligten Phil Fish zu sprechen. Hauptsächlich ging es darum, ob denn Fez auch für PC, PSN, WiiWare oder gar den 3DS ercheinen würde.

Phil Fish war mit seinen Antworten mehr als konkret.

Weiterlesen »

Mrz 042011
 

Trials HD von RedLynx konnte auf der Xbox 360 große Erfolge feiern (hier der Trailer), war abwechslungsreich und bestach durch die gute Physik.

Das nächste Spiel von RedLynx hört auf den Namen MotoHeroz und erscheint exklusiv für WiiWare.

„MotoHeroz takes the fun, fast gameplay of a Trials style game, adds it to a frantic rally race, and delivers a fresh new kind of side-scrolling, platform racing game.“

Dieser Funracer scheint seinem Namen mehr als gerecht zu werden, verfügt über eine (für WiiWare-Verhältnisse) ausgezeichnete Grafik und – was noch viel wichtiger ist – weist wieder eine hervorragende Physik auf.

Weiterlesen »

Dez 272010
 

Super Meat Boy gehört zu einem der besten Downloadtitel aller Zeiten. Wer unser Review gelesen hat, kann sich vielleicht noch an die Schlussworte Jörgs erinnern:

„Es gibt viele Platformer auf den aktuellen Konsolen, die Fans des Genres spielen müssen. Super Meat Boy gliedert sich nahtlos in die Riege der Superstars ein und lehrt in Sachen Vergnügen sogar den Mario-Titeln das fürchten. Was für eine beeindruckende Leistung das ist, muss ich wohl niemandem erklären.“

Dieses Traumspiel hätte neben Xbox Live Arcade und PC/Mac auch für WiiWare erscheinen sollen. Leider wird daraus nichts. Nicht weil die Entwickler nicht wollen, sondern weil Nintendo nicht von der maximalen WiiWare-Spielgröße von 40 MB abweicht…

Weiterlesen »

Okt 162010
 

Kurz zur Erklärung: Das Feature aus der Überschrift trifft nur auf die XBLA-Version zu, das Video am Ende können (und sollten!) sich auch Wii- und PC-Besitzer zu Gemüte führen.

Die eigens für das Spiel entwickelten Comics gab es auf diversen Messen...
Die eigens für das Spiel entwickelten Comics gab es auf diversen Messen...

Nächste Woche erscheint das famose Jump’n Run Super Meat Boy für PC/Mac (Steam), WiiWare und XBLA. Wie ihr schon sehr bald in unserem Test lesen werdet, macht es sehr viele Dinge richtig. Damit ein Titel für XBLA zugelassen wird, muss er eine Sache exklusiv (gegenüber den anderen Plattformen) zu bieten haben. Die Idee des aus zwei Mann bestehenden Team Meat ist schlicht genial und man muss sich fragen, wieso zuvor noch keiner darauf gekommen ist. Die genauen technischen Details sind mir unbekannt, aber durch ein System, welches sich Title Managed Storage (TMS) schimpft ist es möglich, nach dem Release völlig kostenlos neue Welten für Super Meat Boy zu veröffentlichen. Interessanterweise hat Microsoft dieses Vorgehen sogar offiziell abgesegnet! Schon zur Veröffentlichung am 20. Oktober steht das Kapitel „The Butcher Boy“ mit zwanzig weiteren Leveln in der „Teh Internets“-Welt zur Verfügung.

Weiterlesen »

Sep 102010
 
Ein Pflichtkauf!
Ein Pflichtkauf!

Nach And Yet It Moves nun die nächste frohe Botschaft: Machinarium goes WiiWare! Nur zur Erinnerung, Machinarium erhielt in unserem Review satte 10 von 10 möglichen Punkten! Klaus schrieb in seinem Test dazu unter anderem:

„Machinarium lebt. Es vibriert und empfing den Odem des pulsierenden Lebens. Es ist die Signatur einer mit Herz und Seele virtuos hantierenden Entwickler-Schmiede. Das Adventure ist mehr als die Summe seiner Einzelteile: Es ist ein ästhetisches Gesamtwerk, das durchseelt ist von Individualität.“

Erscheinungstermin für die WiiWare-Version gibts noch keinen. Die XGen Studios werden neben Machinarium auch noch Super Motherload für WiiWare veröffentlichen, welches übrigens über einen Multiplayer-Modus von bis zu vier Spielern verfügen wird. Auch hierzu sind noch keine weiteren Informationen bekannt.

Ich muss schon sagen, die Wii mausert sich dieses Jahr gewaltig – mich freuts!

Weiterlesen »

Sep 072010
 

Nintendo hat gleich zwei interessante Puzzler für WiiWare in der Mache. Hier oben seht ihr Surinuku Anatoousu was soviel heißt wie „durch die Löcher gehen“. Grob gesagt handelt es sich dabei um eine Mischung aus 3D-Tetris und Muscle March. Mit Hilfe von Tricks und Kombos lässt sich der Highscore nach oben drücken. Das Video ist quasi selbsterklärend. Noch ist das Spiel nur für Japan um 800 WiiPoints angekündigt; ein Release hier bei uns in Zukunft ist aber wahrscheinlich.

Der zweite Nintendo-Puzzler hört auf den Namen Fluidity.

Weiterlesen »

Aug 272010
 

So, heute ist es also soweit und And Yet It Moves ist auch hierzulande via WiiWare erhältlich. Wieso ihr gerade für diesen Titel 1000 WiiPoints locker machen solltet? Weil das Spiel wie geschaffen für die Wii ist, einzigartiges Gameplay bietet und auch von den Reviews sehr gut abschneidet (siehe Metacritic).

Die Wii-Version wurde im Gegensatz zur PC-Version übrigens um einige Level erweitert und läßt sich auch besser steuern. Zugreifen lautet also die Devise! Jetzt noch ein über 6 Minuten langes Gameplay-Video. Überzeugt?

Weiterlesen »