Mai 142009
 

Die Playstation 3 nimmt ab und erhält ein neues Logo.
Die Playstation 3 nimmt ab und erhält ein neues Logo.

Das Gerücht, Sony könnte bald eine Playstation 3 Slim ankündigen, macht bereits seit ein paar Tagen die Runde. Bisher hat Sony allerdings immer heftig dementiert. Inzwischen sind jedoch, wenn man diesen Bildern glauben schenken darf, erste Bilder der PS3 Slim aufgetaucht.

Darauf sieht man, dass aus dem großen Playstation 3-Logo ein etwas moderner aussehendes und kürzeres “PS3? wurde. Wenn es sich dabei nicht um einen Fake handelt, könnte uns also schon bald eine schmalere Version der Playstation 3 ins Haus stehen. Es darf spekuliert werden, ob mit deren Einführung auch eine Preissenkung einhergehen wird. Das wäre mal ein Hit! Allerdings gilt bei aller aufkommenden Vorfreude: hierbei handelt es sich noch um ein Gerücht, wenn auch um ein sehr gutes. Vielleicht erhalten wir bereits bei der E3 die offizielle Bestätigung seitens Sony.

Apropos Sony: selbige veröffentlichten den Geschäftsbericht für das Finanzjahr 2008. Die Fakten dazu und weitere Bilder zur PS3 Slim gibts nach dem Klick auf weiterlesen.

Insgesamt gingen die Hardwareverkaufszahlen zurück, es besteht jedoch kein Grund zur Sorge, ist dafür doch einzig und allein die betagte Playstation 2 verantwortlich. Deren Verkaufszahlen brachen im Vergleich mit 2007 um satte 42% ein. Von über 13 Millionen 2007 auf immer noch passable 7,91 Millionen im letzten Jahr.

PSP und Playstation 3 konnten jedoch zulegen. Erstere um 300.000 Einheiten auf insgesamt 14,1 Millionen, letztere gar um 940.000 Einheiten auf 10,06 Millionen für das Jahr 2008. Für das aktuelle Geschäftsjahr (März 2009 bis März 2010) rechnet Sony mit 5 Millionen Stück verkauften PS2, 15 Millionen Stück PSP und 13 Millionen verkauften Playstation 3.

[fotostrecke]

Wie wirken sich diese Zahlen auf die Softwareverkäufe aus? Überaus gut, wobei sich auch hier der drastische Rückgang der PS2 Hardware-Verkäufe bemerkbar macht. Die Zahlen der verkauften Games 2008 je Konsole konkret:

  • PS2 – 83,5 Millionen (-46% gegenüber 2007)
  • PSP – 50,3 Millionen (-9% gegenüber 2007)
  • PS3 – 103,7 Millionen (+80% gegenüber 2007)

Total verkaufte Sony also im Geschäftsjahr 2008 237,5 Millionen Games im Vergleich zu 267,4 Millionen 2007. Unglaubliche Zahlen! So, und jetzt träumen wir weiter von einer günstigeren und schlankeren PS3…

(via Kotaku, Kotaku, 1Up)

Hidden Text